Mobile Communication Gateway (MCG) Telematikeinheit

Das Mobile Communication Gateway (MCG) übertrifft die Anwendungsbereiche herkömmlicher Telematikeinheiten um ein Vielfaches. Die umfangreiche Rechen- und Speicherkapazität erlaubt das Speichern sowie die lokale Verarbeitung von Daten. Das eröffnet mehr Spielraum in der Systemarchitektur. Standardisierte Schnittstellen gewährleisten eine schnelle Integration. Dank der ready-to-code Software kann der OEM individuelle Anwendungen einfach umsetzen. Eine starke Hardware-Verschlüsselung sorgt für den Schutz sensibler Daten nach den neuesten Sicherheitsstandards. Unsere Safety-Mechanismen ermöglichen zudem die Umsetzung von sicherheitsrelevanten Anwendungen. Dadurch eignet sich das MCG ideal für die zuverlässige Vernetzung mobiler Arbeitsmaschinen und deren Integration ins Internet der Dinge – auch unter anspruchsvollen Umweltbedingungen.
Prozessor Freescale single-core
Mobilfunk 2G / 3G / 4G
Schnittstellen Ethernet / WLAN / CAN / RS232
Temperaturbereich -30 bis 70 °C

Merkmale

Produktivitätssteigerung

Mehr als „nur“ Telematik: Eine hohe Speicher- und Rechenkapazität sowie ein offenes System mitsamt Programmierschnittstelle ermöglichen OEM-spezifische, prozessorientierte Applikationen. Dies ermöglicht eine höhere Produktivität der Maschine.

Funktionale Sicherheit

Unsere Mobile Communication Gateways sind mit Safety-Mechanismen nach aktuellen Standards und einem separaten Prozessor für Cat. 2 Systeme ausgestattet. Damit können Sie Ihre sicherheitsrelevanten Anwendungen sicher umsetzen.

Sichere Datenübertragung

Sensible Daten und die Telematikeinheit selbst werden entsprechend neuester Sicherheitsstandards zuverlässig geschützt. Eine starke Verschlüsselung des Filesystems, der Kommunikation sowie des Update- und Boot-Mechanismus bietet zuverlässigen Schutz vor Manipulation und unbefugtem Zugriff.

Langfristige Verfügbarkeit

Unser aktives Life-Cyle-Management gewährleistet die langfristige Verfügbarkeit der Produkte. Ein weitsichtiges Technologiescouting sorgt für eine stete Weiterentwicklung der Telematikeinheiten – ohne Technologiebruch. Die garantierte jahrelange Verfügbarkeit unserer Telematikeinheiten spart Integrationskosten, ermöglicht Nachrüstungen und schützt somit Ihre Investitionen.

Zeitsparende Integration

Die Telematikeinheiten verfügen über eine ready-to-code Software, basierend auf Linux mit vollständig konfiguriertem Yocto-Build-System. Zusätzlich ermöglichen standardisierte Schnittstellen eine einfache und schnelle Integration.

Hochrobust

Auch bei extremen Temperaturen von -30°C bis zu +70°C, Staub oder heftigen Vibrationen können Sie sich auf unsere Telemaikeinheiten verlassen. Das sorgt für eine langfristig hohe Zuverlässigkeit.

Von Landwirtschaft über Material Handling bis hin zu Baumaschinen: Mit unseren Telematikeinheiten eröffnen sich Ihnen vielfältige Anwendungsbereiche.

Technische Daten

Prozessor Freescale single-core
Speicher Flash 4 GB
Speicher RAM 512 MB
Mobilfunk 2G / 3G / 4G
Positionsbestimmung GPS / GLONASS / Galileo / Beidou / SBAS
Schnittstellen CAN 3
Schnittstellen Ethernet 1
Schnittstellen RS232 2
Analogeingänge 1
Digitalausgänge 1
Optionale Ausstattung WLAN / Bluetooth
Nominale Betriebsspannung 12 V / 24 V
Real Time Clock ja
Stecker MOLEX MX150 / HSD / FAKRA
3-Achsen Beschleunigungssensor ja
Signatur Software ECDSA-256 / SHA-256 Hash
Verschlüsselte Datenablage, VPN AES-256
Temperaturbereich -30 bis 70 °C
Schutzart IP5K2

Downloads