Intelligente Greifertechnologie

Die intelligente Greifertechnologie SmartGrip revolutioniert den Schüttgutumschlag im Hafen. Das selbstlernende System erhöht die Umschlagsleistung und schützt den Kran vor Überlast.

Liebherr-Hafenmobilkran LHM 550 mit 30% mehr Umschlagsleistung durch SmartGrip.

Liebherr-Hafenmobilkran LHM 550 mit 30% mehr Umschlagsleistung durch SmartGrip.

Liebherr-Hafenmobilkran LHM 550 beim Schüttgutumschlag mit SmartGrip in Agam (Kuwait).

Die Greifertechnologie SmartGrip ist in der Lage die Füllrate eines Greifers in einer selbsterlernenden Weise auf das Optimum zu steigern. Damit ermöglicht SmartGrip schon nach fünf Hebezyklen eine optimale Greiferauslastung, auch bei weniger erfahrenen Kranfahrern.

SmartGrip verbindet eine Reihe von entscheidenden Vorteilen im Schüttgutumschlag. Es verhindert Überlasten, erhöht die Umschlagsrate und verringert zugleich den Stress des Kranfahrers. Mit aktiviertem SmartGrip kann sich der Kranfahrer auf das System verlassen. Betreiber von älteren Liebherr-Maschinen können ihre vorhandenen Krane mit dieser einzigartigen Funktion schnell und einfach nachrüsten.

Vorteile von SmartGrip beim Schüttgutumschlag

Content-3to2-liebherr-sc-fts-mpg-multi-purpose-grab-crane-floating-transfer-solution-bulk-handling-vale-ore-sossego-1

Liebherr MPG Krane beim Schüttgutumschlag auf einer Floating Transfer Soltuion (Indonesien).

Mit der Installation von SmartGrip ist es möglich, die Umschlagsrate um bis zu 30% zu erhöhen, da das System die Greiferkapazität voll ausschöpft.

  • Optimierter Eintrittswinkel des Greifers
  • Anpassung an das zu verladende Material – kein Greiferwechsel notwendig
  • Zeit- und Kraftstoffeinsparungen
liebherr-lfs-550-fixed-slewing-harbour-crane-bulk-handling-puerto-coronel-chile

Liebherr-Hafenmobilkran LFS 550 bereit für Schüttgutumschlag in Puerto Coronel (Chile).

Beim Entladen kann sich die Beschaffenheit des Materials auf Grund von Druck und Feuchtigkeit verändern, was zu Überlasten führen kann. Überlast beeinträchtigt die Kranstruktur erheblich und hat eine deutlich kürzere Lebensdauer des Krans zur Folge.

  • SmartGrip füllt den Greifer entlang der optimalen Lastenkurve
  • SmartGrip verhindert Überlast und deren Einwirkung auf die Kranstruktur
  • Ein Greiferwechsel für verschiedene Materialdichten ist nicht notwendig
Content-3to2-liebherr-sc-fts-cbg-300-cargo-board-grab-crane-floating-transfer-solution-bulk-handling-ceoclerici-logistics-kirony-1

Zwei Liebherr CBG 300 Schwimmkrane auf einer Kohlebarge vor der italienischen Küste.

Bei aktiviertem SmartGrip kann der Kranfahrer die gewünschte Greifermenge manuell bestimmen und sich dann voll und ganz auf das System verlassen.

  • Weniger Stress für den Kranfahrer
  • Erhöhte Sicherheit durch automatisierte Greiferfüllung
  • Überdurchschnittliche Umschlagszahlen auch für weniger erfahrene Kranfahrer möglich

Video

SmartGrip ist ein intelligentes und selbstlernendes System, das die optimale Füllung des Greifers automatisch steuert. Diese revolutionäre Technologie sorgt für einen höheren Umschlag und verhindert Überlasten.

Die Funktionsweise der intelligenten Greifertechnologie SmartGrip. Video abspielen

SmartGrip ist ein intelligentes und selbstlernendes System, das die optimale Füllung des Greifers automatisch steuert. Diese revolutionäre Technologie sorgt für einen höheren Umschlag und verhindert Überlasten.

Einsatzberichte

Downloads