Fuhrpark- und Flottenmanagement mit LiDAT

Das Datenübertragungs- und Ortungssystem LiDAT ermöglicht das Fuhrpark- und Flottenmanagement von Liebherr-Maschinen aus den Produktbereichen Erdbewegung, Hydroseilbagger, Raupenkrane, Turmdrehkrane und maritime Krane auf einer einheitlichen Plattform. Da auch Maschinen anderer Hersteller integrierbar sind, können umfassende Maschinenparks verwaltet werden.

LiDAT erleichtert die Verwaltung und Kontrolle Ihres Maschinenparks.

LiDAT erleichtert die Verwaltung und Kontrolle Ihres Maschinenparks.

Das Flottenmanagement LiDAT ermöglicht es, Monteureinsätze und Ersatzteilbestellungen effizienter zu planen – und hilft so, Kosten zu reduzieren.

LiDAT liefert Informationen zur Lokalisierung sowie zum Betrieb der Maschinen. Dazu gehören unter anderem die Maschinenposition, die Betriebs- und Nutzungszeiten, der Kraftstoffverbrauch sowie Serviceintervall-Informationen.

Die Daten werden je nach Abonnement mehrmals täglich aktualisiert und können browserbasiert via GPRS oder per Datenträger abgerufen werden. Über frei definierbare Maschinengruppen sind Großbaustellen organisatorisch abgrenzbar. Einzelnen Maschinen können zeitliche und räumliche Einsatzbeschränkungen auferlegt werden.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Umfassendes Flottenmanagement aus einer Hand für verschiedene Maschinengattungen inkl. Fremdgeräte
  • Mehr Planungssicherheit: Sie wissen immer wo Ihre Maschine steht und ob sie wirtschaftlich eingesetzt wird.
  • Kostenreduzierung durch effiziente Monteureinsatz- und Ersatzteilplanung durch direkten Zugriff auf jede Maschine
  • Intelligente Wartungsplanung erhöht die Verfügbarkeit der Maschinen.
  • Systematische Dokumentation von Überlastungen und Fehlbedienungen
  • LiDAT-Daten können als Basis zur Kalkulation von Mietsätzen herangezogen werden.

Erhältlich ist das System als Grundpaket „LiDAT Standard“, das für Maschinen aller Hersteller eingesetzt werden kann. Speziell für erweiterte technische Möglichkeiten der Liebherr-Maschinen sind „LiDAT Plus“ sowie spezielle Zusatzpakete für Hydroseilbagger, Raupenkrane sowie Spezialtiefbaumaschinen erhältlich.

Das Standardpaket liefert Informationen zu Geräteeinsatzplanung, Maschinenpositionsdaten, Betriebs- und Nutzungszeiten, Serviceintervallen, Gerätevermietung und -verwaltung. „LiDATPlus“ bietet darüber hinaus geografische und zeitliche Überwachung, die Meldung kritischer Betriebszustände, Kraftstoffverbrauchsdaten sowie frei wählbare Datenübertragungsintervalle. Das Zusatzpaket „Teleservice“ beispielsweise ermöglicht es Liebherr-Servicemitarbeitern, sich von jedem Ort aus in die Steuerung der Maschine einzuloggen und so Störungen oder mögliche Fehler zu beheben.

Zum Liebherr-LiDAT Portal

Downloads

Video

Der Film zeigt, wie LiDAT funktioniert und für welche Anwendungsbereiche das System gedacht ist.

Der Film zeigt, wie LiDAT funktioniert und für welche Anwendungsbereiche das System gedacht ist. Video aufrufen

Der Film zeigt, wie LiDAT funktioniert und für welche Anwendungsbereiche das System gedacht ist.