Die Sparte Turmdrehkrane

Diese Produktsparte entwickelt und fertigt Turmdrehkrane und Mobilbaukrane, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. In jeder Marktregion werden speziell an die Kundenwünsche angepasste Krane produziert. Außerdem bietet die Sparte Projektberatung unter anderem für den Kraftwerks- und Anlagenbau oder den Windenergieanlagenbau.

Liebherr-Turmdrehkrane im Einsatz auf der Großbaustelle

Liebherr-Turmdrehkrane im Einsatz auf der Großbaustelle

Kran-Systeme von Liebherr kommen weltweit auf Großbaustellen zum Einsatz. Zum Leistungsspektrum der Sparte Turmdrehkrane gehört auch Baustellenplanung sowie die Vermietung und der Verkauf von Gebrauchtmaschinen.

Kran-Systeme für anspruchsvolle Einsatzbereiche

An fünf Standorten weltweit produziert die Sparte Turmdrehkrane ein breites Programm von Obendreherkranen, Schnelleinsatzkranen und Mobilbaukranen für ein vielfältiges Einsatzspektrum. Die Traglasten der Liebherr-Kransysteme reichen von 13 bis 5.000mt, Ausladungen bis 100m und eine Hakenhöhe bei freistehenden Geräten bis max. 120m. Die Funktion einer Spartenobergesellschaft übernimmt die Liebherr-Werk Biberach GmbH (Deutschland), die zugleich auch eine Produktionsstätte betreibt.

Fokus Baustellenplanung

Unter dem Namen „Liebherr Tower Crane Solutions“ hat die Sparte Turmdrehkrane am Standort Biberach an der Riß ein Kompetenzteam für die Beratung rund um Sonderprojekte, Projekte im Kraftwerks- und Anlagenbau sowie im Windenergieanlagenbau gegründet. Hierbei nutzt das Team das weltweite Netzwerk der Liebherr-Gesellschaften und -Händler und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Konstruktion, Statik, Produktion, Verkauf, Vermietung und After-Sales-Service im Bereich der Turmdrehkrane. Ziel ist es, Kunden weltweit größtmöglichen Nutzen bei ihren Bauprojekten zu bieten.

Vertrieb von Gebraucht- und Mietgeräten

In Biberach befindet sich auch ein Gebraucht- und Mietgerätezentrum für Turmdrehkrane. Es ist für den An- und Verkauf gebrauchter Liebherr-Krane auf der ganzen Welt zuständig. Außerdem werden Mietgeräte und Zubehör von dezentralen Mietpools der Liebherr-Gesellschaften zur Verfügung gestellt.