Die Sparte Erdbewegung

Die Sparte Erdbewegung vereint ein breites Produktspektrum mit vielfältigsten Einsatzmöglichkeiten. Durch die Entwicklung eigener Antriebs- und Steuerungssysteme erreicht Liebherr eine besonders hohe Fertigungstiefe. Spartenobergesellschaft ist die Liebherr-EMtec GmbH mit Sitz in Kirchdorf an der Iller (Deutschland).

Produkte der Sparte Erdbewegung

Produkte der Sparte Erdbewegung

Die Sparte Erdbewegung der Firmengruppe Liebherr entwickelt und fertigt eine Vielzahl von Erdbewegungs- und Materialumschlagmaschinen.

Acht Produktionsstandorte weltweit

An acht Standorten in Europa, Asien und Südamerika entwickelt und fertigt die Sparte Erdbewegung ein besonders umfangreiches Produktprogramm. Dazu zählen Mobil- und Raupenbagger, Hydro-Seilbagger, Spezialtiefbaumaschinen, Planier- und Laderaupen, Rohrleger, Teleskoplader, Radlader, knickgelenkte Muldenkipper sowie Materialumschlagmaschinen. Diese Maschinen decken das gesamte Spektrum klassischer Erdbewegungsarbeiten ab. Weitere Einsatzbereiche sind der Garten- und Landschaftsbau, Land- und Forstwirtschaft oder der Spezialtiefbau. Bei den Materialumschlagmaschinen reichen die Anwendungsgebiete vom Einsatz in der Rohstoff- und Recycling-Industrie über den Holzumschlag bis hin zum Güterumschlag in Binnen- und Hochseehäfen.

Schlüsseltechnologien und Komponenten von Liebherr

Um die hohe Qualität der Produkte zu sichern, kommen auch bei den Erdbewegungsmaschinen von Liebherr wichtige Komponenten aus eigener Herstellung und Fertigung. Hierzu zählt z.B. die gesamte Antriebs- und Steuerungstechnik bestehend aus Dieselmotoren, Hydraulik und Getriebe.

Qualifizierter Kundendienst und Servicenetzwerk

Eine hohe Verfügbarkeit ist für Baumaschinen wichtig. Für qualifizierten Kundendienst an jedem Einsatzort und die Versorgung mit Originalersatzteilen sorgt ein lückenloses, internationales Servicenetz.