Hochmobil und wendig

Die enorm wendigen Taxikrane der MK-Baureihe verbinden vielseitige Funktionalität mit hoher Mobilität. Mit dem variablen Lenkkonzept und der aktiven Hinterachslenkung kommen Mobilbaukrane in jede Lücke.

Gebaut für den Ein-Mann-Betrieb

Mehrere Einsätze pro Tag sind keine Seltenheit. Für den Transport, die Montage und den gesamten Betrieb des Krans genügt eine Person. Das spart kostspielige Zusatztransporte oder Montagepersonal.

Arbeiten an Störkanten

Liebherr-Mobilbaukrane entfalten ihre Stärken, wo es eng zugeht. So ermöglicht der senkrechte Turm Arbeiten direkt am Gebäude. Dabei ist die gesamte Auslegerlänge immer nutzbar - auch mit hohen Traglasten an der Spitze.

Mobilbaukrane

Treffer 1-2 von 2

MK 88 Mobilbaukran

Norm EN 14439
Stränge 2
Max. Tragfähigkeit 8.000 kg
Tragfähigkeit bei max. Ausladung 2.200 kg
Max. Hakenhöhe 30,20 m
Auslegersteilstellung 15 / 30 / 45 ° Grad

MK 140 Mobilbaukran

Norm EN 14439
Stränge 2
Max. Tragfähigkeit 8.000 kg
Tragfähigkeit bei max. Ausladung 1.900 kg
Max. Hakenhöhe 39,90 m
Auslegersteilstellung 70 ° Grad
  • Suchergebnisse pro Seite