Mobilbaukran MK 73-3.1

  • Variable Abstützungen

    Zwei Abstützweiten 5,75 m und 7,0 m und die Möglichkeit der halbseitigen Abstützung erlauben den Betrieb in kleinsten Lücken. Durch automatische Rüstzustandsüberwachung abgesichert.

  • Flexible Drehradien

    Bleibt dank minimalem Drehradius von 3,3 m (ohne Zusatzballast) innerhalb der kleinen Abstützweite. Auch mit Zusatzballast nur 3,5 m

  • 3 verschiedene Ballastvarianten

    Mit zwei Zusatzballastoptionen lässt sich Traglast um bis zu 40 % steigern.

    Einfacherer Genehmigungsprozess im Bezug auf Fahrgenehmigungen

  • Ein-Motorenkonzept

    Durch den umweltfreundlichen EcoMODE kommt der MK 73-3.1 mit einem Motor für Fahr- und Kranbetrieb aus. Das spart Servicezeit und -kosten.

  • Trolley-Plus - leistungsstarke Steilstellungen

    Das optionale stärkere Katzfahrwerk steigert die Traglasten bei 15° und 45° um bis zu 50%. Hierdurch ist in diesen Auslegerstellungen eine Maximaltraglast von 2800 kg möglich

  • Rangieren auf kleinstem Raum

    Die kompakten Außenmaße in Kombination mit 5 Lenkmodi ermöglichen einen minimalen Wenderadius von 9,67 m

MK 73-3.1

Der kompakte 3-Achser ist die Antwort auf die Marktanforderungen nach einem kleinen, kompakten und wendigen Mobilbaukran, der äußerst schnell und flexibel im Einsatz ist. In rund 10 Minuten ist dieser Kran zugbereit. Zusätzliche Transportfahrzeuge werden beim Mobilbaukran MK 73 3.1 nicht benötigt. Der elektrisch betriebene Kran kann mit Baustellenstrom oder mittels integriertem Stromaggregat versorgt werden. Das von Liebherr-Mobilkranen bekannte Ein-Motor-Konzept mit dem EcoMODE ermöglicht eine zuverlässige Fahrt und den wirtschaftlichen Betrieb auf der Baustelle.

Norm EN 14439
Stränge 2
Max. Tragfähigkeit 6.000 kg
Tragfähigkeit bei max. Ausladung 2.000 kg
Max. Hakenhöhe 26,50 m
Auslegersteilstellung 0 / 15 / 30 / 45 °

Technische Daten

Tragfähigkeit bei max. Ausladung 2.000 kg
Max. Ausladung 38,50 m
Max. Tragfähigkeit 6.000 kg
Norm EN 14439
Stränge 2
Max. Hakenhöhe 26,50 m
Auslegersteilstellung 0 / 15 / 30 / 45 °
Drehradius 3,50 m
Hubwerk 18 kW FU
Drehwerk 4,0 kW FU
Katzfahrwerk 5,5 kW FU
Max. Hakenhöhe bei Steilstellung 51,00 m
Fahrmotor 6-Zylinder-Diesel
Fahrmotor/Fabrikat Cummins
Fahrmotor Leistung 243 kW
Anzahl Achsen 3
Antrieb/Lenkung 6x4x6
Fahrgeschwindigkeit 80 km/h
Einsatzgewicht 36 t
Zusatzballast 7,2 t

Downloads