News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 1-10 von 589

News | 23.10.2020

Save the Date: Digitale Weltpremiere des neuen knickgelenkten Muldenkippers

Liebherr präsentiert am 29. Oktober 2020 den neuen knickgelenkten Muldenkipper der Öffentlichkeit. Seien Sie live bei der digitalen Produktvorstellung dabei! Mehr erfahren

Pressemitteilung | 22.10.2020

Familienangelegenheit: Brückenbau mit vier K-Kranen von Liebherr

Gute Teamarbeit leisten gleich vier Liebherr-Turmdrehkrane der K-Kran-Familie im Zentrum des Emslands im Nordwesten Deutschlands: Zwei 81 K.1 und zwei 53 K sind beim Bau einer über 200 Meter langen Brücke für Betonierarbeiten sowie Schalungsversetzungen zuständig. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 05.10.2020

Von der Bauma nach Brandenburg: Neuer L 586 XPower® für die Meyer Erdbau GmbH & Co. KG

Bei der Meyer Recycling GmbH, der Tochterfirma der Meyer Erdbau GmbH & Co. KG aus Schönwalde-Glien (Brandenburg), hat kürzlich ein besonderer Radlader seinen Dienst auf dem firmeneigenen Recyclingplatz angetreten: Der L 586 XPower®, den Liebherr auf der Bauma 2019 ausgestellt hat. Auf der weltgrößten Baumaschinenmesse war der Radlader mit seiner lenkradlosen Kabine und der neuen Joysticklenkung ein Besuchermagnet. Nachdem Liebherr den L 586 XPower® seit der Messe für interne Zwecke genutzt hat, arbeitet die knapp 33 Tonnen schwere Maschine nun im Baustoffrecycling für die Meyer Recycling GmbH. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 01.10.2020

Liebherr-Mobilbaukran MK 88-4.1 in Andalusien übergeben

Grúas Alhambra, ein spanisches Hebe- und Transportunternehmen mit Hauptsitz in Granada, setzt weiter auf Liebherr und übernimmt einen neuen Mobilbaukran MK 88-4.1. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 30.09.2020

Ein neuer Liebherr-Raupenbagger: R 940 Abbruch ersetzt R 944 C

Der Entwicklungs- und Produktionsstandort Liebherr-France SAS bringt eine neue Maschine auf den globalen Markt: Als Nachfolger des R 944 C vervollständigt der R 940 Abbruch die Produktpalette, die bereits den R 950 Abbruch und den R 960 Abbruch umfasst. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 24.09.2020

Auf dem Weg von Paris nach Prag

Das LB 45 ist der Nachfolger des bewährten Bohrgerätes LB 36. Für den Neubau der Neckertalbrücke bei Heilbronn erstellt das Unternehmen Hochtief Infrastructure GmbH damit erfolgreich Bohrpfähle für die Fundamente. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 01.09.2020

Größere Reichweiten in der Baumpflege und Holzwirtschaft: Liebherr stellt neue Ausrüstungskombinationen vor

Leistungsfähige und wirtschaftliche Liebherr-Materialumschlagmaschinen finden neben typischen Einsatzgebieten, wie beispielsweise in der Abfallwirtschaft oder im Schrottumschlag, auch in der Baumpflege oder Holzwirtschaft Anwendung. Für noch größere Reichweiten bietet Liebherr neue Lösungen an, die für die Materialumschlagmaschinen LH 22 bis 35 Industry Litronic verfügbar sind. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 27.08.2020

Liebherr bietet mit der neuen LCM 1.0 eine Betonmischanlage für kleinere Budgets an

Liebherr reagiert mit seiner neuen Betonmischanlage LCM 1.0 auf Anforderungen des Markts. Die Nachfrage nach kleineren, transportoptimierten Anlagen für ein überschaubares Budget wächst. Die Betonherstellung mit einer eigenen Mischanlage gewinnt an Attraktivität. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 05.08.2020

Liebherr bringt Augmented Reality (AR) in die inatura Dornbirn

Zukunftsweisende Technologien wie Augmented Reality (AR) sind in der Industrie 4.0 auf dem Vormarsch. Was AR ist und wie diese Technik eingesetzt werden kann, zeigt eine Sonderausstellung in der inatura Dornbirn bis mindestens zum Jahresende 2020. Das Liebherr-Werk Nenzing stellt hier seine virtuellen Baustellenwelten aus, wodurch Maschinen und Technik auf spielerische Art und Weise erlebbar werden. Alle Besucher der inatura Dornbirn können die drei Augmented-Reality-Modelle entweder mit den vorinstallierten iPads oder mit ihrem eigenen Smartphone oder Tablet zum Leben erwecken. Dazu einfach die App namens „Liebherr AR Experience“ kostenlos herunterladen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 30.07.2020

Cranes in black: Drei Liebherr-Schnelleinsatzkrane L1-32 für Heims Holzbau

Das familiengeführte Generalunternehmen Heims Holzbau hat gleich drei neue Liebherr-Schnelleinsatzkrane L1-32 bestellt. Alle drei sind bereits im Einsatz, Heims zeigt sich zufrieden. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite