27.02.2017 Liebherr erhält Best of Industry Award

Martin Winterstein (l.) und Thomas Mattern (r.) bei der Preisverleihung

Martin Winterstein (l.) und Thomas Mattern (r.) bei der Preisverleihung

Auf einer feierlichen Veranstaltung zeichnete das Fachmagazin MM MaschinenMarkt in insgesamt acht Kategorien die Besten der Industrie aus - darunter auch Liebherr-Automationssysteme für die Roboteranwendung "Bin-Picking". In der Laudatio wurde besonders die Kombination aus neuem Visionssystem und Roboterarm hervorgehoben, die es ermöglicht, chaotisch angeordnete Bauteile aus einer bis zu einem Meter tiefen Kiste zu entnehmen und zu sortieren beziehungsweise lageorientiert zu übergeben.

Ermittelt wurde der Sieger durch eine Fach-Jury, die MM-MaschinenMarkt-Redaktion und durch ein Leser-Voting. "Wir möchten uns bei allen Teilnehmern der Online-Leserabstimmung auf maschinenmarkt.de recht herzlich bedanken. Nur durch die persönliche Stimme war es möglich, den Best of Industry Award 2017 zu gewinnen", sagten Martin Winterstein und Thomas Mattern bei der Preisverleihung. "Die Auszeichnung gibt uns den Ansporn, in diesem hoch spannenden Feld weiter nach innovativen Kundenlösungen zu suchen."