LTR 1220 Teleskop-Raupenkran

Unser Teleskop-Raupenkran LTR 1220 kombiniert die Vorteile des Teleskopkranes mit denen des Raupenkranes: Das Raupenfahrwerk garantiert die hervorragende Geländegängigkeit sowie Wendigkeit - und ist dabei einfach zu manövrieren. Die Vorteile des Teleskopkranes sind die kürzen Rüstzeiten, der einfachere Transport und die Variabilität des Auslegersystems. Der Teleskopausleger wird vollautomatisch und schnell auf die gewünschte Länge aus- oder eingefahren. Ein weiterer Pluspunkt: Der Kran kann mit voller Last am Haken verfahren. Durch die Selbstmontage sparen sie auf der Baustelle einen Hilfskran – ein wichtiger wirtschaftlicher Aspekt.
Max. Traglast 220 t
Teleskopausleger 60 m
Max. Hubhöhe 101 m
Max. Ausladung 88 m

Technische Daten

Max. Traglast 220 t
bei Ausladung 3,00 m
Max. Lastmoment 672 tm
Teleskopausleger von 13,30 m
Teleskopausleger bis 60,00 m
Gitterspitze von 3,4 m
Gitterspitze bis 43,0 m
Kranmotor/Fabrikat Liebherr
Kranmotor 4-Zylinder-Diesel
Kranmotor/Leistung 230 kW
Fahrgeschwindigkeit 2,50 km/h
Gesamtballast 90,00 t

Downloads

Videos

Teleskop-Raupenkran LTR 1220 - Selbstmontage

Teleskop-Raupenkran LTR 1220 - Selbstmontage

Video aufrufen

Aufrichten eines LR 1600/2 mit dem LTR 1220

Aufrichten eines LR 1600/2 mit dem LTR 1220

Video aufrufen

Vertrieb & Service

Unsere Kunden können sich auf ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz verlassen. Suchen Sie hier nach dem richtigen Ansprechpartner.

Im Einsatz bewährt

Schwindelnde Höhen und gewaltige Lasten: Unsere Mobil- und Raupenkrane begeistern weltweit Fachleute und Fans durch ihre Leistungen. Kraneinsätze