CMVE Einschub-Verstellmotor Axialkolbenmotor

Die Axialkolbenmotoren der Baureihe CMVE sind für den Einsatz in unterschiedlichen Raupenfahrzeugen ausgerichtet. Die kompakte Bauweise resultiert in einem optimalen Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht. Die integrierte Lamellenbremse ist neben einem integrierten Bremsventil mit automatischer Bremslüftung, dem Spül- und den Druckbegrenzungsventilen eine der besonderen Eigenschaften des CMVE Motors.
Hydraulikkomponente Axialkolbenmotor
Kreislauf offen
Verstellbarkeit variabel
Nenndruck 380 bar
Höchstdruck 400 bar
Nenngrößen 108 / 135 / 165 / 85
Anwendungsbereiche Hoch- und Tiefbau

Technische Daten

Hydraulikkomponente Axialkolbenmotor
Kreislauf offen
Verstellbarkeit variabel
Nenndruck 380 bar
Höchstdruck 400 bar
Anwendungsbereiche Hoch- und Tiefbau
Nenngröße 85 108 135 165
Spezifisches Volumen (Vg max) [cm³] 85,2 108,0 135,7 165,9
Max. Drehzahl (nmax) bei Vg max [min¯¹] 3.900 3.470 3.250 3.000
Max. Drehzahl (nmax) bei reduziertem Vg [min¯¹] 5.000 4.500 4.550 4.200
Volumenstrom bei nmax [l/min] 332 375 441 498
Max. Leistung [kW] 199 225 265 299
Max. Drehmoment [Nm] 488 619 778 951
Varianten

Downloads

Reman-Programm

Remanufacturing schont Budget und Umwelt. Liebherr bereitet gebrauchte Komponenten nach industriellen Standards wieder auf. Reman-Programm

Downloads

Im Downloadbereich finden Sie einen Überblick sämtlicher Broschüren und Datenblätter zu den unterschiedlichen Liebherr-Komponenten. Downloads

Kontakt

Standort Bulle

In Bulle (Schweiz) entwickelt und fertigt Liebherr Diesel- und Gasmotoren, Einspritzsysteme sowie Hydraulikkomponenten und Pumpenverteilergetriebe. Liebherr Machines Bulle SA