KUD02619-040ZA15-900-000 Großwälzlager

Zweireihige Kugeldrehverbindungen bestehen aus einer Tragbahn und einer Haltebahn. In beiden Laufbahnen wird die Last über einen Zweipunktkontakt übertragen. Diese solide Bauform zeichnet sich durch hohe Wirtschaftlichkeit aus und ist z.B. in der Kran- und Fördertechnik im Einsatz.
Produktgruppe Kugeldrehverbindungen
Außendurchmesser 2.912,4 mm
Wälzkörperdurchmesser 40 mm
Laufkreisdurchmesser / Tragbahn 2.619 mm
Verzahnungsmodul 18 mm

Technische Daten

Produktgruppe Kugeldrehverbindungen
Außendurchmesser 2.912,4 mm
Wälzkörperdurchmesser 40 mm
Laufkreisdurchmesser / Tragbahn 2.619 mm
Verzahnungsmodul 18 mm
Anzahl Laufbahnen 2
Gewicht 1.615 kg
Innendurchmesser 2.465 mm
Gesamthöhe 156,0 mm
Lochkreisdurchmesser außen 2.755 mm
Lochkreisdurchmesser innen 2.520 mm
Bohrungsanzahl außen 52
Bohrungsanzahl innen 52
Schraubengröße (aussen) M30
Schraubengröße (innen) M30
Zähnezahl 159
Profilverschiebung 9,0 mm
Zahnbreite 117,0 mm
statische Tragzahl 20.499 kN
dynamische Tragzahl 1.303 kN

Kontakt

Downloads

Im Downloadbereich finden Sie einen Überblick sämtlicher Broschüren und Datenblätter zu den unterschiedlichen Liebherr-Komponenten. Downloads

Fertigungsstandorte

Liebherr fertigt passgenaue Großwälzlager an folgenden Standorten:

Engineering-Kompetenz

Als Engineering-Partner für Großwälzlager wendet Liebherr modernste Verfahren an – angefangen von der Entwicklung bis zur Produktion. Engineering für Großwälzlager