COT1 arnaud rosenzwey

Praktikant (m/w/d) für StrömungssimulationDeggendorf | Job-ID 18670

  • Job-ID 18670
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Deggendorf GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum März 2021

Aufgaben

  • Einarbeitung in das Softwarepaket ANSYS Fluent
  • Erstellung von Simulationsmodellen für Einspritzsysteme (Gittergenerierung, numerisches Setup)
  • Durchführung von 2D/3D Strömungssimulationen
  • Optimierung von Systemkomponenten
  • Auswertung, Beurteilung und Dokumentation der Ergebnisse

Qualifikation

  • Studium in Natur- oder Ingenieurswissenschaften, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Mechatronik
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Großes Interesse an der Simulation
  • Kenntnisse im Bereich Simulation, insbesondere CFD wünschenswert
  • Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Abschlussarbeit im Anschluss möglich

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen, internationalen Firmengruppe. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilung sowie eine angemessene Vergütung im Rahmen des Praktikantenvertrages.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 18670
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Deggendorf GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum März 2021

Das Unternehmen

Die Liebherr-Components Deggendorf GmbH entwickelt und produziert Mikropräzisionsteile und Systemkomponenten für Common-Rail-Systeme, die in Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Modernste Herstellungsverfahren tragen dabei maßgeblich zur Qualität und Leistungsfähigkeit der Liebherr-Einspritztechnik bei.   

Standort

Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Kreuzäcker 8

94469 Deggendorf

Deutschland

Kontakt

Maria Kasperbauer

________

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus, kann es zu verzögerten Reaktionszeiten innerhalb des Bewerbungsprozesses kommen. Wir bitten Sie, von Anfragen abzusehen und danken für Ihr Verständnis.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Häufige Fragen

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen