EMT1 arnaud rosenzwey

Abschlussarbeit im Bereich Design/ProduktentwicklungKirchdorf | Job-ID 1402

  • Job-ID 1402
  • Unternehmensbereich Erdbewegung
  • Gesellschaft Liebherr-Hydraulikbagger GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum Sommer- bzw. Wintersemester

Aufgaben

  • Erarbeitung eines Corporate Designs für unsere nächste Baumaschinen-Generation (Bagger, Dumper, Radlader, Telelader, Lade- und Planierraupen)

Qualifikationen

  • Studium der Fachrichtungen Transportationdesign, Industriedesign, Produktdesign oder vergleichbarer Studiengänge
  • Darstellungsfähigkeiten klassisch und digital (Entwurf/Zeichnen, Konzeption, Grafik/Layout, Präsentation)
  • Kenntnisse in den Programmen Adobe CS, Alias, Rhinoceros 3D und Keyshot
  • Grundkenntnisse in Konstruktion und Fertigungsverfahren (Metall, Kunststoff)
  • Hohe Motivation, Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

Bei Liebherr erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet in einer international erfolgreichen Firmengruppe. Außerdem bieten wir Ihnen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens und eine leistungsgerechte Vergütung. Eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilung ist gewährleistet.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 1402
  • Unternehmensbereich Erdbewegung
  • Gesellschaft Liebherr-Hydraulikbagger GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum Sommer- bzw. Wintersemester

Das Unternehmen

Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller entwickelt und fertigt ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Hydraulikbagger und Materialumschlagmaschinen. Die leistungsfähigen Maschinen haben ihren festen Platz in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen vieler Industriezweige und kommen weltweit zum Einsatz.

Standort

Liebherr-Hydraulikbagger GmbH

Liebherrstraße 12

88457 Kirchdorf

Deutschland

Ansprechpartner/in

Jasmin Fackler