News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 1-10 von 2.114

Pressemitteilung | 22.01.2021

„Wir haben alles bei Liebherr gefunden“

Dynamische Anwendungen sind für jede Baumaschine die härtesten. 35.000 Betriebsstunden in dieser Art von Einsatz sind ein großer Meilenstein im Leben einer Maschine. Wenn der Kunde O.Rentals sagt, „Wir haben kein einziges Konkurrenzprodukt verwendet“, dann drückt das aus, wie zufrieden das Unternehmen mit den Liebherr-Maschinen in seinem Fuhrpark ist und es beweist deren hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Mehr erfahren

News | 21.01.2021

Liebherr erhält Excellent Development Award 2020

Shanghai Diesel Engine Co. Ltd. zeichnet Liebherr für herausragende Leistungen in der Entwicklung und Integration von Diesel-Einspritzsystemen aus. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 19.01.2021

Bei drohendem Unfall: Neuer Bremsassistent für Liebherr-Radlader verkürzt Anhalteweg

Die aktive Personenerkennung ist ein innovatives Assistenzsystem für die Liebherr-Radlader L 526 bis L 586 XPower®. Mit dem Bremsassistenten und der Gefahrenkarte erweitert Liebherr ab sofort die aktive Personenerkennung um zwei Funktionen. Der Bremsassistent reduziert automatisch die Geschwindigkeit des Radladers bis zum Stillstand, sobald die aktive Personenerkennung ein Warnsignal ausgibt. Die Gefahrenkarte visualisiert mögliche Risikozonen am Betriebsgelände mit Hilfe von GPS-Daten im Liebherr-eigenen Datenübertragungs- und Ortungssystem LiDAT. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 18.01.2021

Von +5 bis -86 Grad: Liebherr-Geräte sorgen für sichere Lagerung von Impfstoffen, Medikamenten und Forschungsmaterialien

Mehrere neue Impfstoffe sind zum Hoffnungsträger in der Corona-Pandemie geworden. Um die empfindlichen Impfstoffe, Medikamente und Forschungsmaterialien sicher zu lagern, bedarf es leistungsfähiger Kühl- und Gefriergeräte. Liebherr-Hausgeräte bietet das gesamte Produktprogramm zur Kühlung: Medikamentenkühlgeräte kühlen mit +5 Grad, Laborkühlgeräte mit -20 Grad und Ultratiefkühlschränke mit bis zu -86 Grad Celsius. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 18.01.2021

Digitalisierung im Spezialtiefbau: Das Positionierungssystem LIPOS® unterstützt beim Endlosschneckenbohren

Jedes Gebäude ruht auf einem starken Fundament, das die gesamte darüberliegende Last tragen muss. Wenn der darunterliegende Boden allerdings zu schwach und instabil ist, sind qualifizierte Spezialtiefbauer gefragt, um für die erforderliche Tragfähigkeit zu sorgen. Liebherr legt den Spezialtiefbauern mit dem LIPOS-System nun ein digitales Werkzeug in die Hand, das ihnen die Arbeit auf vielfältige Weise erleichtert. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 15.01.2021

Größte Liebherr-Materialumschlagmaschine Frankreichs ausgeliefert

Die bislang größte, bisher in Frankreich ausgelieferte Liebherr-Materialumschlagmaschine LH 110 M Port Litronic wird zukünftig in der Region Auvergne-Rhône-Alpes in der Nähe von Lyon, im Hafen von Villefranche-sur-Saône eingesetzt. Der Hafen liegt direkt auf der Breitspur-Flussachse Rhône-Saône und verbindet als trimodaler Standort wichtige Verkehrsträger im Bereich Wasserstraße, Straße und Schiene in ganz Frankreich. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 14.01.2021

Neue Alternative: Schnelles Teleskopieren durch Seilzugtechnik für Liebherr-Kompaktkran LTC 1050-3.1

Liebherr entwickelt für den erfolgreichen Kompaktkran LTC 1050-3.1 eine weitere Option: Kranbetreiber werden künftig zwischen dem bisherigen 36 Meter langen Teleskopausleger mit Schnelltakt-Teleskopiersystem TELEMATIK und einem neuen 31 Meter langen Ausleger mit Seilausschubtechnik entscheiden können. Die ersten Geräte mit dem neuen Teleskopausleger werden im 2. Halbjahr 2021 ausgeliefert. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 12.01.2021

Weltklasse: Team Liebherr spielt im Santiago Bernabéu Stadion

Das legendäre Fußballstadion Estadio Santiago Bernabéu in Madrid befindet sich im Umbau. Im Jahr 2022 soll es als ultramodernes Stadion der höchsten Kategorie und mit zahlreichen Raffinessen fertiggestellt sein. Die Fußballprofis des spanischen Rekordmeisters Real Madrid CF haben deshalb das Feld geräumt: Eine ganze Mannschaft von Kranen und Baumaschinen bestreitet hier eine spannende Partie. Mit dabei: Ein LR 1800-1.0 von Eurogruas 2000, sowie ein LR 1600/2 und ein LR 1600/2-W von Gruas Aguilar. Mehr erfahren

News | 11.01.2021

Liebherr Pokal-Finale: Düsseldorf holt den Titel

Bei der Endrunde um den Deutschen Tischtennis-Pokal am 10. Januar gingen sowohl Borussia Düsseldorf als auch der Tischtennissport als Gewinner hervor. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 11.01.2021

Auftrag über 33 geschützte Berge- und Kranfahrzeuge G-BKF an die Bundeswehr abgeschlossen

Im Juni 2017 hat Liebherr vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 71 geschützten Mobil- und Bergekranen im Wert von etwa 150 Millionen Euro erhalten. Die letzten beiden von insgesamt 33 geschützten Bergekranen des Typs G-BKF haben am 10. Dezember das Liebherr-Werk in Ehingen verlassen. Auch ein Großteil der insgesamt 38 geschützten Mobilkrane G-LTM sind bereits ausgeliefert. Die letzten sechs Geräte sind für 2021 geplant. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite