News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 1-10 von 121

Pressemitteilung | 04.12.2020

Der Hafen von Grenaa setzt auf E-Antrieb

Der Hafen von Grenaa setzt auf Liebherr-Hafenmobilkrantechnologie und erneuert seine Kranflotte. Um in Zukunft nicht nur einen effizienteren, sondern auch ökologischeren Umschlag zu gewährleisten, hat sich der Hafen Grenaa für den Einbau eines neuen elektrischen Antriebs in ihren georderten LHM 550 entschieden. Mehr erfahren

News | 03.12.2020

Wenn Träume wahr werden – in der Liebherr-Weihnachtsbäckerei

Liebherr-Maschinen bei der Arbeit: Ein alltäglicher Anblick. Doch diesmal waren unsere Maschinen nicht auf einer echten Baustelle unterwegs. Stattdessen haben sie in der Liebherr-Weihnachtsbäckerei Träume wahr werden lassen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 12.11.2020

Liebherr-Schwerlastkran verlädt Monopiles

Erfolgreicher Projektabschluss: Der neue Schwerlastportalkran TCC 78000 der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat von Mai bis September 2020 insgesamt 72 Monopile-Gründungspfähle für den größten dänischen Windpark verladen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 06.11.2020

Fertigung des Liebherr-Schwerlastkrans HLC 150000-3000 für Alfa Lift erreicht wichtigen Meilenstein

Im Werk der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH fand nun die sog. „Hochzeit“ für den neuen Schwerlastkran HLC 150000-3000 statt, die einen wichtigen Meilenstein in der Fertigung des Krans darstellt. Die mechanische Verbindung zwischen der unteren Drehsäule und dem Maschinenrahmen wurde erfolgreich realisiert, so dass die untere Drehbühne des HLC entstand. Mehr erfahren

News | 23.09.2020

Neue digitale Wege

Als die Corona-Krise das Reisen unmöglich machte, fanden Liebherr-Kranexperten neue Wege den Erstaufbau eines Hafenmobilkrans möglich zu machen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 21.09.2020

Zusammenarbeit für umweltfreundlichere Energie

Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat zusammen mit der Aibel AS einen Vertrag über die Lieferung eines zylindergewippten Krans, Typ RL 2600-35 Lit, unterzeichnet. Die Firma TenneT TSO GmbH beauftragte Aibel AS mit dem Bau der Offshore-Plattform DolWin epsilon, auf der der Liebherr-Kran für Versorgungs- und Wartungsaufgaben auf der deutschen Nordsee eingesetzt werden soll. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 14.09.2020

Schwerlastkran HLC 295000 wird repariert

Positive Signale aus Rostock: Der Offshore-Kran HLC 295000 von Liebherr wird repariert. Der im Rostocker Überseehafen beschädigte Kran an Bord des Spezialschiffes „Orion“ wird im Verlauf des Jahres 2021 fertiggestellt. Die Vorbereitungen für die Bergung des Krans laufen auf Hochtouren. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 02.09.2020

Niedriger Verbrauch und Hoher Komfort

Salerno Container Terminal SPA, einer der führenden italienischen Terminalbetreiber, setzt auf Liebherr Port Equipment. Insgesamt betreibt SCT zehn Liebherr Geräte, darunter auch sechs Liebherr Reachstacker. Neben der hohen Liebherr-Qualität hat der LRS 545 vor allem durch seinen geringen Dieselverbrauch und die sehr guten Fahreigenschaften überzeugt. Die Reachstacker-Fahrer von SCT loben den Komfort in der Kabine und die gute Sicht auf die Last und die Umgebung. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 28.08.2020

Zwei Premieren für Liebherr

Der neue LHM 420 für den Kunden Euroamérica ist nicht nur der erste LHM dieses Typs in Argentinien, sondern auch der erste Hafenmobilkran überhaupt, der mit Hilfe des neuen Liebherr-Remote Service Tools komplett aufgebaut wurde. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Liebherr-Argentinien S.A. vor Ort in Campana und des maritimen Headquarters der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH führte zu einer reibungslosen und termingerechten Übergabe des Krans an den Kunden. Mehr erfahren

News | 25.08.2020

Vier Liebherr-Board Offshore-Krane für Ölplattformen in Aserbaidschan

Als Offshore-Kran der neuesten Generation repräsentiert der Liebherr-BOS-Kran den aktuellsten Stand der Technik und ist die richtige Wahl für Anwendungen, die hohe Traglasten bei mittleren oder großen Ausladungen erfordern. Vier neue Krane der BOS-Baureihe werden diese Anforderungen im Jahr 2021 auf zwei Offshore-Plattformen in Aserbaidschan erfüllen. Die Umid Babek Operating Company (UBOC) war nicht nur von der Leistungsfähigkeit des Krans beeindruckt, sondern auch von der Servicekompetenz und dem lokalen Service-Netzwerk von Liebherr. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite