News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 21-30 von 82

News | 28.05.2019

Bohreinsatz für die Umwelt: damit der Kreislauf nicht kollabiert

Der Ausbau der Kläranlage „El Salitre“ in Bogotá verfolgt einen wichtigen Umweltgedanken: die Verschmutzung des Río Bogotá zu reduzieren und das aufbereitete Wasser sinnvoll wiederzuverwenden. Durch die Umsetzung des Spezialtiefbaus mit dem LRB 355 leistet Liebherr seinen Beitrag zu diesem Projekt. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 28.05.2019

Bohreinsatz für die Umwelt: damit der Kreislauf nicht kollabiert

Der Ausbau der Kläranlage „El Salitre“ in Bogotá verfolgt einen wichtigen Umweltgedanken: die Verschmutzung des Río Bogotá zu reduzieren und das aufbereitete Wasser sinnvoll wiederzuverwenden. Durch die Umsetzung des Spezialtiefbaus mit dem LRB 355 leistet Liebherr seinen Beitrag zu diesem Projekt. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 08.04.2019

Online-Portal MyLiebherr wird weiter ausgebaut

Über die Plattform MyLiebherr haben Kunden, Service-Partner sowie Liebherr-Mitarbeiter Zugriff auf umfangreiche Online-Services der Firmengruppe Liebherr. Zudem sind zahlreiche Erweiterungen und neue Funktionen geplant. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 08.04.2019

Liebherr präsentiert neues Anbaugerät: Schlitzwandfräse LSC 8-18

Liebherr präsentiert auf der Bauma 2019 ein neues Package für Schlitzwandarbeiten mit Fräse, Seilbagger und Entsandungsanlage, das speziell für den Einsatz in urbanen Gebieten konzipiert ist. Das Zusammenspiel ist so optimiert, dass schnell und präzise gearbeitet werden kann. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 08.04.2019

Das neue Bohrgerät LB 45: mehr Leistung bei höherer Flexibilität

Stärkeres Drehmoment, breiteres Anwendungsspektrum und hilfreiche Assistenzsysteme für höheren Bedienkomfort und mehr Sicherheit bei elegantem Design: Liebherr präsentiert mit dem LB 45 den Nachfolger des bewährten Bohrgeräts LB 36. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 08.04.2019

LB 16 unplugged: Das erste akkubetriebene Großdrehbohrgerät der Welt

Das LB 16 unplugged ist weltweit das erste Großdrehbohrgerät, das mit Akku betrieben wird. In der elektrohydraulischen Ausführung präsentiert Liebherr das Spezialtiefbaugerät mit alternativem Antriebskonzept. Damit strebt Liebherr die bestmögliche Kombination von Kundennutzen, Umweltverträglichkeit und Effizienz an und erschließt durch „Local Zero Emission“ neue Einsatzmöglichkeiten. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 19.02.2019

Im Herzen der Kiesgrube: HS 8130 HD schaufelt mit imposanter Effizienz

Egal ob Nass- oder Trockenkiesgewinnung: Bei dieser Art von Anwendung treffen hohe dynamische Kräfte auf das Arbeitsgerät. Das deutsche Unternehmen Gran hat sich deshalb für einen Seilbagger aus der HS-Serie von Liebherr entschieden. Mit ihrem robusten Stahlbau sind die Seilbagger für solch anspruchsvolle Arbeitseinsätze konzipiert. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 28.01.2019

Der Kleinste aus der Liebherr-HS-Serie. Der Größte, wenn es um kompaktes Design geht.

Mit dem HS 8040 HD präsentiert Liebherr den neuesten Seilbagger. Mit einer maximalen Traglast von 40 t ist er der Kleinste der bewährten HS-Serie. Wenn es jedoch um Kompaktheit geht, trumpft er ganz groß auf. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 28.11.2018

Deep Impact: wenn ein Gerät einen tiefen Eindruck hinterlässt

Der Containerhafen in Jätkäsaari wird bis 2030 zu einem attraktiven Stadtteil Helsinkis erweitert. Um den Baugrund zu verbessern, setzte das finnische Unternehmen Takanen Liebherr-Equipment ein. Das Bemerkenswerte an dieser Baustelle: Vor 9 Jahren erlebten die nordischen Länder hier ein Highlight ihrer Musikgeschichte. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 16.10.2018

Härtetest in Südamerika: besonderer Geräteführer bewältigt schwierigste Verhältnisse

Um die Infrastruktur in Kolumbien zu verbessern, werden für den Ausbau des Straßennetzes zwischen Mosquera und Balsillas 176 Mio. € investiert. Für die Umsetzung des Spezialtiefbaus hat Auftragnehmer Mincivil S.A. Liebherr-Equipment erfolgreich im Einsatz. Das Besondere daran: Beim Öffnen der Kabinentür des LRB 355 gibt es eine kleine Überraschung. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite