07.09.2016 Liebherr liefert Ausrüstung für ICE 3.1 Wagen

Die Liebherr-Transportation Systems hat der Deutschen Bahn Lochdecken sowie neue Fort- und Warmluftkanäle in den 2. Klasse-Wagen des ICE 3 der ersten Baureihe bereitgestellt.

Hochgeschwindigkeitszug ICE 3.1 - © Deutsche Bahn AG

Hochgeschwindigkeitszug ICE 3.1 - © Deutsche Bahn AG

Anfang des Jahres hatte die Liebherr-Transportation Systems GmbH & Co KG, Korneuburg (Österreich), den Auftrag von der Deutschen Bahn Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Nürnberg (Deutschland), über die Lieferung von Lochdecken sowie Fortluft- und Warmluftkanälen für die ICE 3.1-Hochge-schwindigkeitszüge erhalten.

In Deutschlands schnellstem Zug werden nun die 2. Klasse-Großraumwagen nachhaltig umgerüstet. In 53 Wagen werden die Abteile ausgebaut und die neuen Lochdecken in die Deckenverkleidung eingesetzt. Außerdem wurden die Warmluftkanäle in den jeweiligen Wagen angepasst. Die Fortluftkanäle von Liebherr werden in 66 Bistrowagen installiert.

Mit diesen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen im Rahmen des Redesign-Projektes der Deutschen Bahn leistet die Liebherr-Transportation Systems ihren Beitrag zur optimalen und wirtschaftlichen Nutzung des Fahrzeugbestandes der ICE 3-Flotte über dessen gesamte Lebensdauer hinweg.

Liebherr-Transportation Systems – namhafter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Produktbereich Verkehrstechnik befasst sich mit Klimatechnik, hydraulischen Betätigungssystemen und elektronischen Komponenten für Schienenfahrzeuge aller Art und kann dabei auf eine lange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung dieser Technologien zurückgreifen. Dem Bereich Verkehrstechnik stehen neben den eigenen Vertriebs- und Servicestandorten auch die weltweiten Entwicklungs- und Service-Standorte der Firmengruppe Liebherr zur Verfügung. Im Rahmen dieser globalen Organisation ist Liebherr-Transportation Systems überall für Kunden präsent.