11.10.2017 Liebherr erstmalig mit einem Personalstand auf der EMO vertreten

Personalreferent Hubert Hemmerle beim Personalstand auf der EMO Hannover 2017.

Personalreferent Hubert Hemmerle beim Personalstand auf der EMO Hannover 2017.

Als Leitmesse der Werkzeugmaschinen und Automationssysteme ist die EMO Hannover die wichtigste Messe für die Liebherr-Verzahntechnik GmbH. Auch in diesem Jahr stellte sie dort zahlreiche Neuheiten und Weltpremieren aus den Bereichen Verzahntechnik und Automationssysteme aus. Neben Ausstellungen aus diesen Bereichen war Liebherr 2017 das erste Mal mit einem Personalstand vertreten. „Ziel war es, uns auch als attraktiven Arbeitgeber beim Fachpublikum zu präsentieren und so das Interesse an Liebherr über die metallbearbeitenden Aufgaben hinaus zu vergrößern“, so Hubert Hemmerle, Personalreferent der Liebherr-Verzahntechnik GmbH Kempten. Rückblickend auf die vielen guten und interessanten Gespräche, zieht er ein positives Fazit.

Die EMO Hannover ist die Weltleitmesse der Metallbearbeitung mit Ausstellern aus aller Welt und allen Branchen der Metallbearbeitungstechnik und ist daher seit Jahren die wichtigste Messe für die Liebherr-Verzahntechnik GmbH. In diesem Jahr zählte sie mehr als 2.200 Aussteller und 130.000 Fachbesucherinnen und -besucher.