Thameslink Class 700

Liebherr-Transportation Systems hat einen Vertrag mit Siemens und Cross London Trains über die Lieferung von Klimatisierungssystemen für das Thameslink Rolling Stock Program unter der Leitung des britischen Verkehrsministeriums unterzeichnet.

Siemens Thameslink Class 700 - Foto Siemens

Siemens Thameslink Class 700 - Foto Siemens

Siemens und Cross London Trains (ein Konsortium aus den Finanzierungspartnern Siemens Project Ventures GmbH, lnnisfree Limited und 3i Infrastructure plc) wurde als bevorzugter Bieter für das Thameslink Rolling Stock Procurement Program (TRSP) der britischen Regierung (unter der Federführung des Verkehrsministeriums) ausgewählt. Liebherr wurde mit der Lieferung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungssystemen für Fahrerkabine und Fahrgastbereiche des Thameslink-Projekts beauftragt.

Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungssystem für den Fahrgastraum des Siemens Thameslink Class 700

Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungssystem für den Fahrgastraum des Siemens Thameslink Class 700

Die 1.140 Fahrgastraum- und 230 Fahrerkabinen-Klimageräte, die Gegenstand des Vertrages sind, sind leicht und wartungsoptimiert, und zeichnen sich durch einen geringen Energieverbrauch aus.

Mehr über Klimatisierungssysteme von Liebherr-Transportation Systems erfahren

Klimatisierungssysteme

Liebherr ist als einer der führenden Hersteller zuverlässiger und kosteneffizienter Klimatisierungssysteme anerkannt. Klimatisierungssysteme

Ansprechpartner

Liebherr-Transportation Systems GmbH & Co KG

Liebherrstraße 1

2100 Korneuburg

Österreich

  • Telefon+43 5 08 09 51-0
  • Fax+43 5 08 09 51-500