Einen Schritt voraus

Atemberaubende Einsätze, zukunftsweisende Forschungsprojekte und Menschen, die Großes leisten – werfen Sie im Magazin der Firmengruppe Liebherr einen Blick hinter die Kulissen.

Ein Thema, drei Branchen: Die Gegenwart und Zukunft der Kühlung

Was haben ein Gefrierschrank, eine Flugzeugkabine und ein Ladekabel eines E-Autos gemeinsam? Keine dieser Anwendungen würde ohne Kühlung funktionieren. Kühlung und Klimatisierung sind für Liebherr heiße Themen. Die Nachfrage nach zuverlässiger Klimatisierung steigt weltweit – sei es aus Komfortgründen oder als technische Notwendigkeit. Der Markt ist groß. Deshalb haben wir uns mit drei Experten aus verschiedenen Bereichen innerhalb unserer Firmengruppe zusammengesetzt, um mehr zu erfahren.

Zum Interview
Im Kreisverkehr zum Universum
Im Kreisverkehr zum Universum

Am GSI in Darmstadt entsteht eines der größten Forschungsvorhaben weltweit: das internationale Beschleunigerzentrum FAIR. Große Erwartungen werden vor allem in den Teilchenbeschleuniger SIS100 gesetzt. Dieser soll neue Erkenntnisse über das Universum ermöglichen. Liebherr unterstützt das außergewöhnliche Bauvorhaben mit einem flexiblen Krankonzept für eine optimale Versorgung der kreisförmigen Tunnelbaustelle.

Zur Story
Emissionsfreie Mining-Geräte
Emissionsfreie Mining-Geräte

Liebherr entwickelt neue Technologien, um einen emissionslosen Tagebau Realität werden zu lassen. Oliver Weiss, Executive Vice President R&D, Engineering and Manufacturing der Liebherr-Mining Equipment SAS erläutert die Strategie dahinter.

Zum Interview
Der Seilbagger, der Liebherr veränderte
Der Seilbagger, der Liebherr veränderte

Manchmal kann eine einzelne Entscheidung eine neue Ära einläuten. So auch der Entschluss, den ersten Liebherr-Seilbagger zu bauen und als Weltneuheit auf der Bauma 1980 zu präsentieren. Nun ist der Prototyp des HS 870, der Urvater der Baumaschinenproduktion im Nenzing (Österreich), zurückgekehrt.

Zur Story
Das Kundenmagazin der Liebherr-Verzahntechnik GmbH

Evotion

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie die Welt der Verzahntechnik und industriellen Automation in spannenden Berichten über Innovationen, technologische Hintergründe und vieles mehr.

Alle Ausgaben gibt es hier.
Und Action!

Videomagazin UpLoad: Ausgabe 03 | 2021

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Außergewöhnliche Kraneinsätze und der Austausch mit erfahrenen Experten, die technische Methoden und Begriffen erläutern – das Videomagazin UpLoad bietet viele interessante Einblicke in die Welt der Mobil- und Raupenkrane. Mit einem Besuch am Brüsseler Atomium beginnt unsere dritte Ausgabe 2021 Videomagazins. Bei der Grundsanierung 2005 kam ein LR 1350/1-LN zum Einsatz.

Videomagazin UpLoad: Ausgabe 03 | 2021

Und Action!

Außergewöhnliche Kraneinsätze und der Austausch mit erfahrenen Experten, die technische Methoden und Begriffen erläutern – das Videomagazin UpLoad bietet viele interessante Einblicke in die Welt der Mobil- und Raupenkrane. Mit einem Besuch am Brüsseler Atomium beginnt unsere dritte Ausgabe 2021 Videomagazins. Bei der Grundsanierung 2005 kam ein LR 1350/1-LN zum Einsatz.

Alle Ausgaben gibt es hier.
Geschäftsbericht

Die Firmengruppe im Jahr 2020

Das Jahr 2020 brachte große Herausforderungen für alle. Dank des großartigen Einsatzes der Menschen bei Liebherr, hat die Firmengruppe diese meistern und einen Umsatz von über 10 Milliarden Euro erzielen können.

Zum Geschäftsbericht 2020
Die Jagd nach der Kälte
Die Jagd nach der Kälte

Heute schon am Kühlschrank gewesen? Frische Lebensmittel, Eiswürfel im Getränk, klimatisierte Räume – Kälte ist heutzutage allgegenwärtig und selbstverständlich für uns. Doch bis dahin war es ein langer, teilweise beschwerlicher Weg, der viel Einfallsreichtum forderte.

Zur Story
Kraneinsätze in der Windkraft
Kraneinsätze in der Windkraft

Die Windindustrie wächst - und mit ihr die Effizienz und Größe der installierten Windkraftanlagen. Am Global Wind Day werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und begleiten zwei Krane bei der Errichtung von Windparks zu Land und zur See.

Zur Story
Barrierefrei durch den Alltag

Barrierefrei durch den Alltag

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Eine zu hohe Bahnsteigkante kann zur unüberwindbaren Barriere werden. Wir zeigen, wie Liebherr-Technologie barrierefreies Ein- und Aussteigen im Schienenverkehr und ein neues Komfort- und Sicherheitslevel ermöglicht – von dem nicht nur Menschen mit Behinderung profitieren.

Barrierefrei durch den Alltag

Eine zu hohe Bahnsteigkante kann zur unüberwindbaren Barriere werden. Wir zeigen, wie Liebherr-Technologie barrierefreies Ein- und Aussteigen im Schienenverkehr und ein neues Komfort- und Sicherheitslevel ermöglicht – von dem nicht nur Menschen mit Behinderung profitieren.

Zur Story
Könige der Insel

Könige der Insel

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Zwei Brüder, kleines Startkapital und ein großer Traum: Vor 35 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Schwertransport- Unternehmens Marnelakis, als Manolis Marnelakis den Liebherr-Kran LT 1030 nach Kreta holte. Heute ist die zweite Generation am Werk und ein neuer Mobilkran eingezogen. Eine Story über Mut, Fleiß, Familie und echten Service.

Liebherr international: Kreta

Könige der Insel

Zwei Brüder, kleines Startkapital und ein großer Traum: Vor 35 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Schwertransport- Unternehmens Marnelakis, als Manolis Marnelakis den Liebherr-Kran LT 1030 nach Kreta holte. Heute ist die zweite Generation am Werk und ein neuer Mobilkran eingezogen. Eine Story über Mut, Fleiß, Familie und echten Service.

Zur Story
Liebherr international: Antarktis

Die Reise ins ewige Eis

Eine logistische und technische Meisterleistung: Ein Mobilkran wird von München bis zu seinem Einsatzort auf dem südlichsten Kontinent der Erde gebracht – in Einzelteilen.

Zur Story
Auf in die Zukunft

Auf in die Zukunft

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Dauerstau, Smog, Gedrängel in der Métro. Das Verkehrsnetz der französischen Hauptstadt ist völlig überlastet. Das Infrastrukturprojekt Grand Paris soll den Verkehrskollaps verhindern. Liebherr-Baumaschinen helfen dabei Paris und die umliegenden Vororte besser zu vernetzen. Wie anspruchsvoll die Arbeit inmitten der dichtbesiedelten Metropole ist, erfahren Sie hier.

Liebherr international: Frankreich

Auf in die Zukunft

Dauerstau, Smog, Gedrängel in der Métro. Das Verkehrsnetz der französischen Hauptstadt ist völlig überlastet. Das Infrastrukturprojekt Grand Paris soll den Verkehrskollaps verhindern. Liebherr-Baumaschinen helfen dabei Paris und die umliegenden Vororte besser zu vernetzen. Wie anspruchsvoll die Arbeit inmitten der dichtbesiedelten Metropole ist, erfahren Sie hier.

Zur Story
In eisiger Höhe

In eisiger Höhe

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Damit Großprojekte im Zeitrahmen fertiggestellt werden können, bedarf es guter Planung und schnellem, zuverlässigem Service. Das Team der Liebherr Tower Crane Solutions und Servicetechniker Ivan Dukin stellen sicher, dass das höchste Gebäude Europas auch bei extremen Wetterbedingungen fertiggestellt werden konnte. Ein Rückblick.

Liebherr international: Russland

In eisiger Höhe

Damit Großprojekte im Zeitrahmen fertiggestellt werden können, bedarf es guter Planung und schnellem, zuverlässigem Service. Das Team der Liebherr Tower Crane Solutions und Servicetechniker Ivan Dukin stellen sicher, dass das höchste Gebäude Europas auch bei extremen Wetterbedingungen fertiggestellt werden konnte. Ein Rückblick.

Zur Story
Alles im Griff

Alles im Griff

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Stillstand ist für jeden Unternehmer verlorene Zeit. Damit dieser so gering wie möglich ausfällt, hat die Erdbewegungssparte ein global funktionierendes, blitzschnelles und perfekt aufeinander abgestimmtes Servicenetz aufgebaut. Das funktioniert auch bei Serviceeinsätzen mitten im schwedischen Wald.

Liebherr international: Schweden

Alles im Griff

Stillstand ist für jeden Unternehmer verlorene Zeit. Damit dieser so gering wie möglich ausfällt, hat die Erdbewegungssparte ein global funktionierendes, blitzschnelles und perfekt aufeinander abgestimmtes Servicenetz aufgebaut. Das funktioniert auch bei Serviceeinsätzen mitten im schwedischen Wald.

Zur Story
Unter Strom
Unter Strom

Aus Ideen Lösungen zu machen, gehört zu den klassischen Ingenieurstugenden. Liebherr unterstützt durch interdisziplinären Wissens- und Erfahrungsaustausch die Produktion von Elektroautos und bringt so das neue Zeitalter der E-Mobilität voran.

Zur Story
Hinterm Horizont geht’s weiter

Ein Schiff ist ein ganz besonderes Transportmittel. Es trotzt Jahrzehnte lang den Elementen auf hoher See. Doch was passiert, wenn es seine Aufgabe erfüllt hat? Beim Abwracken und Recyceln eröffnen sich für die Tonnen an Stahl überraschende Perspektiven. Für die Kreislaufwirtschaft und die Umwelt.

Zur Story
Blick auf China
Blick auf China

China ist inzwischen die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt. Auch für Liebherr ist das Land von großer Bedeutung – und das nicht nur als Absatzmarkt und Produktionsstandort. Zwei Geschäftsführer der Liebherr (China) Co., Ltd. erläutern im Interview warum.

Zum Interview
Baugeschichte(n): USA
Baugeschichte(n): USA

Bauarbeiten verändern unsere Welt. Sie schaffen neue architektonische Meisterleistungen und prägen das Bild unserer Städte. Dieses Mal erkunden wir berühmte Bauwerke in den USA, die mithilfe von Liebherr-Maschinen gebaut wurden.

Zur Story
Die Liebherr-Weihnachtsbäckerei

Die Liebherr-Weihnachtsbäckerei

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

In dieser Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art lassen Liebherr-Maschinen auch in der heimischen Küche Träume wahr werden. Gewohnt flink, präzise und wendig werden die Zutaten gemischt, der Teig geknetet und schließlich die Plätzchen ausgestochen.

Die Liebherr-Weihnachtsbäckerei

In dieser Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art lassen Liebherr-Maschinen auch in der heimischen Küche Träume wahr werden. Gewohnt flink, präzise und wendig werden die Zutaten gemischt, der Teig geknetet und schließlich die Plätzchen ausgestochen.

Zur Story
Die Reise der Steine

Ratternde Förderbänder, Liebherr-Maschinen und unzählige Steine: Auf dem schwimmenden Kieswerk der Zech Kies GmbH wird täglich tonnenweise Kies aus der Alpenrheinmündung gewonnen und aufbereitet. Doch woher kommt der Rohstoff? Wir haben die Steine auf ihrer Reise begleitet.

Zur Story
Die Koordination digitaler Aktivitäten
Die Koordination digitaler Aktivitäten

Die Digitalisierung erneuert und verändert die Art, wie Unternehmen in Zukunft arbeiten werden. Wie geht eine diversifizierte Firmengruppe wie Liebherr mit diesem Wandel um? 5 Fragen an Kjeld Jespersen.

Zum Interview
Neue digitale Wege
Neue digitale Wege

Die Corona-Krise machte Reisen im Mai 2020 unmöglich. Drei Kranexperten berichten im Interview davon, wie der Aufbau eines LHM 420 Hafenmobilkrans in Campana, Argentinien mit einer App zur Fernwartung und dem Mut neue Wege zu gehen dennoch durchgeführt werden konnte.

Zur Story
Baugeschichte(n)
Baugeschichte(n)

Bauarbeiten verändern unsere Welt. Sie schaffen neue architektonische Meisterleistungen und prägen das Bild unserer Städte. Wir werfen einen Blick auf berühmte Wahrzeichen in Deutschland, bei deren Bau Liebherr-Maschinen zum Einsatz kamen.

Zur Story
Die Kälte, die von der Sonne kam
Die Kälte, die von der Sonne kam

Viele Gegenstände haben eine Geschichte. Doch die eines unscheinbaren Liebherr-Kühlschranks aus dem Jahr 1995, der jahrzehntelang vergessen in einer Lagerhalle stand, ist eine ganz besondere: Sie erzählt von Historikern und Entwicklern, der Sonne, Afrika und der Geburtsstunde moderner energiesparender Hausgeräte von Liebherr.

Zur Story
Nach der Bauma ist vor der Bauma
Nach der Bauma ist vor der Bauma

Das Jahr 2019 stand ganz im Zeichen der Bauma. Monatelange Vorbereitungen, tüfteln bis zur letzten Sekunde. Was macht Liebherr aus den gewonnen Eindrücken? Ein Einblick.

Zur Story
Wenn Ideen Form annehmen
Wenn Ideen Form annehmen

Komplexe Datenberechnungen, digitale Simulationen und viele hundert Stunden Graben und Fahren auf anspruchsvollem Testgelände – Liebherr betreibt viel Aufwand, um die nächste Generation von Erdbewegungs- und Materialumschlagmaschinen zu perfektionieren.

Zur Story
Rostocker Riesen
Rostocker Riesen

1.400 Tonnen am Haken. In 40 Metern Höhe. Und die raue Ostsee im Rücken. Beim ersten großen Hub des TCC 78000 musste alles auf den Millimeter sitzen.

Zur Story
Am laufenden Band
Am laufenden Band

Isabell Blaser ist in der Produktion zuhause. Gemeinsam mit ihren 25 Mitarbeitern im Liebherr-Werk Ehingen stellt die Teamleiterin in der Endmontage der Mobilkrane sicher, dass das Band nie still steht.

Zur Story
Das E macht den Unterschied

Zwei Jahre Tüftelei haben sich gelohnt: der erste Elektro-Fahrmischer, der mit allen Anforderungen eines normalen Fahrmischers mithält, ist da. Ein zukunftsweisender Beitrag zur emissionsfreien Baustelle.

Zur Story
Moblität in China: Lihais lange Reise nach Hause
Moblität in China: Lihais lange Reise nach Hause

Chinas Transportwesen zählt zu den fortschrittlichsten der Welt. Lihai Zhao ist einer von Millionen Menschen in China, die am Neujahrsfest im Zug durch das riesige Land reisen, um ihre Familien wieder zu sehen - Liebherr macht die Reise schneller und komfortabler.

Zur Story
Die Reise ins ewige Eis
Die Reise ins ewige Eis

Eine logistische und technische Meisterleistung: Ein Mobilkran wird von München bis zu seinem Einsatzort auf dem südlichsten Kontinent der Erde gebracht – in Einzelteilen.

Zur Story
Ehrensache Ehrenamt
Ehrensache Ehrenamt

Voller Tatendrang setzen sie sich für Menschen in Notsituationen ein. Thomas Wöhr, sein Rettungshund Rudi, Carola Rauscher und Alexander Loretz sind Tag und Nacht und bei Wind und Wetter ehrenamtlich für uns im Einsatz.

Zur Story
Mit den Großen spielen

Der R 9800 Mining Bagger hat LEGO Technic Nachwuchs bekommen. Zeit, sich auf Spurensuche zu begeben und herauszufinden, wie man beide Maschinen montiert.

Zur Story
Elektronik auf dem Prüfstand
Elektronik auf dem Prüfstand

Elektrische Komponenten müssen einer Vielzahl an Umwelteinflüssen standhalten. Im Liebherr-Test-Centers für Elektronik wird das sichergestellt.

Zur Story
E-Bikes: Immer mit der Ruhe
E-Bikes: Immer mit der Ruhe

Elektrofahrräder versprechen spielend leichten Fahrgenuss ohne Ruckeln und lästige Nebengeräusche. Feinste Zahnradtechnik auf kleinstem Raum macht’s möglich.

Zur Story
Mit Sicherheit vorausschauend
Mit Sicherheit vorausschauend

In einem Münchner Recycling-Unternehmen sorgen Liebherr-Radlader mit intelligenten Assistenzsystemen für bestmögliche Sicherheit.

Zur Story
Alles neu
Alles neu

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit läutet Liebherr-France in Colmar eine neue Epoche bei den Raupenbaggern ein. Die Generation 8 des schweren Geräts steht für nicht weniger als eine technologische Revolution – bei den Maschinen genauso wie in ihrer Produktion.

Zur Story
Startschuss zum elektrischen Fliegen
Startschuss zum elektrischen Fliegen

Bessere Energieversorgung, weniger Gewicht und insgesamt effizientere Flugzeuge – Liebherr forscht an drei Standorten im großen Stil an elektrischen Systemen, die schon bald das Fliegen revolutionieren können.

Zur Story
Wenn der Vater mit dem Sohne
Wenn der Vater mit dem Sohne

Um einen der größten Messestände der Welt zu errichten, bekommt Bauleiter Werner Haas zur Bauma 2019 Unterstützung von seinem Sohn Julian.

Zur Story
Alternative Antriebskonzepte
Alternative Antriebskonzepte

Wohin führt der Weg bei den Antriebstechniken? Eine Spurensuche mit Dipl.-Ing. (TU) Klaus Graner, Managing Director und Head of Drive System Technology der Liebherr-Components Biberach GmbH.

Zum Interview
In einer Linie
In einer Linie

Die Arbeitsweisen in der technischen Konstruktion haben sich in den letzten Jahrzehnten verändert, die Begeisterung der Konstrukteure für Innovationen ist bis heute gleichgeblieben.

Zur Story
In Rostock tut sich Großes

Liebherr baut aktuell den bisher größten Offshore-Kran. Dr. Krappinger, technischer Geschäftsführer der Sparte Maritime Krane, berichtet vom Bau-Fortschritt und Herausforderungen.

Zum Interview
Auf zur Revolution!
Auf zur Revolution!

INTUSI, ein neues Steuerungskonzept, revolutioniert die Maschinen-Kommunikation. Entstanden ist es in einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt der Technischen Universität (TU) Dresden und Liebherr.

Zur Story
Fachkräfte werden gemacht
Fachkräfte werden gemacht

Elf Ausbildungsberufe, 10.500 Quadratmeter Ausbildungfläche und 4.500 Quadratmeter Trainingsbereich: Die Liebherr-Akademie in Rostock hat seit ihrer Gründung mehr als 300 Auszubildende aus neun verschiedenen Ländern für die Zukunft fit gemacht. Erfahren Sie in unserer Story, was Lars Pröhl und seine Kollegen an der Akademie gegen den Fachkräftemangel tun.

Zur Story
In eisiger Höhe

In eisiger Höhe

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Damit Großprojekte im Zeitrahmen fertiggestellt werden können, bedarf es guter Planung und schnellem, zuverlässigem Service. Das Team der Liebherr Tower Crane Solutions und Servicetechniker Ivan Dukin stellen sicher, dass das höchste Gebäude Europas auch bei extremen Wetterbedingungen fertiggestellt werden konnte. Ein Rückblick.

In eisiger Höhe

Damit Großprojekte im Zeitrahmen fertiggestellt werden können, bedarf es guter Planung und schnellem, zuverlässigem Service. Das Team der Liebherr Tower Crane Solutions und Servicetechniker Ivan Dukin stellen sicher, dass das höchste Gebäude Europas auch bei extremen Wetterbedingungen fertiggestellt werden konnte. Ein Rückblick.

Zur Story
Der Kühlschrank in der Tasche

Miriam Hunger ist ein echter Sportfreak. Das kommt nicht von ungefähr, ist sie doch in einer Familie von Karateweltmeistern aufgewachsen. Aber zum Sport gehört auch die richtige Ernährung. Damit sie ihre Mahlzeiten optimal planen kann, trägt sie ihren Kühlschrank immer in der Tasche. Wie das geht? Sie erfahren es hier.

Zur Story
Alles im Griff
Alles im Griff

Stillstand ist für jeden Unternehmer verlorene Zeit. Damit dieser so gering wie möglich ausfällt, hat die Erdbewegungssparte ein global funktionierendes, blitzschnelles und perfekt aufeinander abgestimmtes Servicenetz aufgebaut. Das funktioniert auch bei Serviceeinsätzen mitten im schwedischen Wald.

Zur Story
Auf die Zukunft
Auf die Zukunft

Dauerstau, Smog, Gedrängel in der Métro. Das Verkehrsnetz der französischen Hauptstadt ist völlig überlastet. Das Infrastrukturprojekt Grand Paris soll den Verkehrskollaps verhindern. Liebherr-Baumaschinen dabei helfen Paris und die umliegenden Vororte besser zu vernetzen. Wie anspruchsvoll die Arbeit inmitten der dichtbesiedelten Metropole ist, erfahren Sie hier.

Zur Story
Revolution am Erzberg
Revolution am Erzberg

Mining-Trucks sind die Schwerathleten unter den Lastkraftwagen. In der 100-Tonnen-Klasse lässt Liebherr jetzt erstmals mit einem dieselelektrischen Antrieb die Muskeln spielen. Welche Herausforderungen die Maschine beim Einsatz im Erzberg meistern muss und welche Typen so ein Fahrzeug beherrschen, erfahren Sie hier.

Zur Story
Die Wasserdetektive
Die Wasserdetektive

Klein, fein, exzellent: Vor 30 Jahren entwickelte Liebherr unscheinbare Sensoren für die Feuchtemessung in Betonmischanlagen. Heute ist die Liebherr-Feuchtemessung ist für viele industrielle und landwirtschaftliche Prozesse unverzichtbar. In welchen Branchen die Sensoren heute im Einsatz sind und wie weiter an ihnen geforscht wird, erfahren sie hier.

Zur Story
Dem Himmel so nah
Dem Himmel so nah

Alles ist extrem auf Deutschlands höchster Baustelle. Wer hier auf knapp 3.000 Metern arbeitet, der muss aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt sein. So wie auch der 150 EC-B von Liebherr, der in den vergangenen zwei Jahren bei Wind und Wetter treu seinen Dienst tat. Welche speziellen Herausforderungen der Bau der neuen Seilbahn auf die Zugspitze an Mensch und Maschine gestellt hat, erfahren Sie hier.

Zur Story
Energiewende 2.0: der Naturstromspeicher
Energiewende 2.0: der Naturstromspeicher

Die höchsten Windkraftanlagen der Welt mit 246,5 Metern. Ein Pilotprojekt, dass Naturstrom erstmals speicherbar und dabei flexibel verfügbar macht. Auf der Schwäbischen Alb wird mit Hilfe von Liebherr-Kranen eines der spannendsten Zukunftsstücke der Energiewende geschrieben.

Zur Story
"Wasser marsch!"
"Wasser marsch!"

Mehr geht nicht: 4.500 Liter Löschwasser, 400 Liter Schaum, neun Einsatzkräfte an Bord und dazu alle Werkzeuge und hydraulischen Rettungsgeräte. Auf die Feuerwehr ist Verlass. Auch weil Rosenbauer ihre Fahrzeuge mit Hilfe von Liebherr-Technologie mit Hochleistungspumpen ausrüstet.

Zur Story
Aus Liebe zur Technik
Aus Liebe zur Technik

Hans Eisele ist ein Mechaniker der alten Schule. Seit 37 Jahren ist er bei Liebherr, wo er normalerweise hochmoderne Betonmischfahrzeuge ausrüstet. Nun hat er es mit einem „Oldie“ zu tun: einem Liebherr-Fahrmischer von 1977.

Zur Story
Griff in die Tiefe

Seilbaggerfahrer Yann Blouet gräbt in der Tiefe eines Stausees vor hochalpiner Kulisse Sedimente aus und hält so ein Kraftwerk unter Spannung. Die Baustelle in den Bergen hat alle Zutaten für ein großes Abenteuer.

Zur Story
Intelligenz ist cool
Intelligenz ist cool

Die Digitalisierung verändert unser Leben und Arbeiten in großen Schritten. Wenn Haushaltsgeräte wie Kühlschränke mit künstlicher Intelligenz verbunden werden, können diese viel näher an die Lebenswirklichkeit jedes Einzelnen heranrücken. Ein Besuch im Liebherr Testcenter.

Zur Story
Tierisch gut drauf
Tierisch gut drauf

Ein besonderes „Arbeitstier“ ist derzeit im Dortmunder Zoo im Einsatz: sieht aus wie eine Giraffe, buddelt wie ein Erdmännchen, ist ausgerüstet wie ein Nashorn und bewegt sich sicher wie ein Himalaya-Tahr.

Zur Story
Print & Fly
Print & Fly

Ein Flugzeug, das komplett aus dem 3D-Drucker kommt? Noch ist es nicht so weit. Doch ein Forscherteam von Liebherr kommt diesem Traum Schritt für Schritt näher – mit der Evolution im Bunde und der Lust auf Zukunft.

Zur Story