Asynchronmotoren

Speziell für die Verwendung auf engstem Bauraum entwickelt, überzeugen Asynchronmotoren von Liebherr durch ihre kompakte und gleichzeitig robuste Bauweise. Dank einem innovativen Baukastensystem können die vielfältigen Alleskönner problemlos auf unterschiedlichste Anwendungsbereiche optimiert werden.

Produktportfolio Liebherr-Asynchronmotoren

Asynchronmotor BG450

Asynchronmotor BG450

Das Produktportfolio der Asynchronmotoren umfasst Baugrößen von 132 bis 450. Sie alle zeichnen sich durch ihre einzigartige Anpassungsfähigkeit aus und sind dadurch bestens für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen geeignet.


Modulares Baukastensystem

Ein breites, modularisiertes Baukastensystem bietet die notwendigen Optionen um die anspruchsvollen Spezifikationen zu erfüllen. Dank kurzen Reaktionszeiten und hervorragenden Lieferantenbeziehungen können wir selbst Neuanforderungen schnell umsetzen.

Kein Kran zu hoch - Alleskönner Asynchronmotor

Ursprünglich aus den Anforderungen für firmeneigene Anwendungen entstanden, ist das Portfolio der Asynchronmotoren von Liebherr hervorragend aufgestellt für Applikationen in anspruchsvollen Segmenten. Dazu gehören z.B. Kranhebewerke, Fahrantriebe für Arbeitsmaschinen oder Antriebssysteme für Miningtrucks. In all diesen Produkten spiegelt sich die Fähigkeit, Problemstellungen zu erörtern und Lösungen für unerwartete Anforderungen zu finden.

  • Kompakte Bauweise
    Ist nur wenig Platz vorhanden, wie beispielsweise in einer Winde auf dem Ausleger eines Krans, passen sich die kompakten Asynchronmotoren mit der notwendigen Leistungsdichte und Effizienz den Gegebenheiten bis ins letzte Detail an.

    Kompakte Bauweise

    Ist nur wenig Platz vorhanden, wie beispielsweise in einer Winde auf dem Ausleger eines Krans, passen sich die kompakten Asynchronmotoren mit der notwendigen Leistungsdichte und Effizienz den Gegebenheiten bis ins letzte Detail an.

  • Hohe Laufruhe
    Konvektionsgekühlte Maschinen mit selbsttragendem Gehäuse sind immer dann zur Stelle, wenn niedrige Schalldruckpegel gefordert sind. Hier beispielsweise als Antrieb für Sonnenschutzschirme im Mittleren Osten mit einem Durchmesser von bis zu 53m.

    Hohe Laufruhe

    Konvektionsgekühlte Maschinen mit selbsttragendem Gehäuse sind immer dann zur Stelle, wenn niedrige Schalldruckpegel gefordert sind. Hier beispielsweise als Antrieb für Sonnenschutzschirme im Mittleren Osten mit einem Durchmesser von bis zu 53m.

  • Zuverlässigkeit im Fokus

    Asynchronmotoren von Liebherr sind mit einem Isolationssystem zur Minimierung von schädlichen Teilentladungen ausgestattet. Dadurch sind die zur Verwendung in dynamischen Prozessen ausgelegten Motoren optimal auf die Regelung mit Frequenzumformern abgestimmt. Patentierte Lösungen zur Vermeidung von zirkulierenden Strömen sorgen zusätzlich für einen idealen Schutz der Lager und der angetriebenen Maschine.

    Modernste Fertigung

    Im Produktionszentrum in Biberach kommen modernste Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen für elektrische Maschinen und Steuerungstechnik zum Einsatz.

    Im Produktionszentrum in Biberach kommen modernste Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen für elektrische Maschinen und Steuerungstechnik zum Einsatz. Video aufrufen

    Im Produktionszentrum in Biberach kommen modernste Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen für elektrische Maschinen und Steuerungstechnik zum Einsatz.

    Kontakt

    Downloads