LHO1 prof tec

Fachreferent (m/w/d) APQP und Problemlösespezialist (m/w/d) Bereich QualitätsmanagementBiberach | Job-ID 30123

  • Job-ID 30123
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components GmbH
  • Einsatzbereich Qualitätsmanagement
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab sofort

Aufgaben

  • Eigenständige Koordination der APQP-Aktivitäten (inkl. APQP4Wind) innerhalb der Sparte Komponenten (COT)
  • Selbstständiger Aufbau, Coaching und Durchführung von Schulungen der COT-Standorte zu APQP zur Verbesserung und Ausbau der präventiven Qualitätssicherung
  • Koordination der FMEA-Aktivitäten innerhalb der COT sowie Moderation von einzelnen FMEA‘s sowie selbstständige Unterstützung der einzelnen Standorte zur Erhöhung des FMEA-Abdeckungsgrads und Durchführung von internen FMEA-Schulungen für Moderatoren und Teilnehmer
  • Durchführung von Schulungen für Problemlösungsmethoden sowie Problemlösungscoaching innerhalb der Sparte ggf. spartenübergreifend
  • Projektleiter bei komplexen Six Sigma oder Shainin-Problemlösungs-Projekten
  • Verbesserung und Entwicklung von präventiven und reaktiven Prozessen und Methoden zur Steigerung der Produktqualität
  • Monitoring und Auswertung qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzepten zur ständigen Q-Verbesserung
  • Unterstützung der COT-Standorte in der Anwendung und Etablierung der Qualitätsmethoden für den Fehlervermeidungs- sowie Fehlerbeseitigungsprozess
  • Anwendung und Weiterentwicklung der Möglichkeiten des vorhandenen CAQ Systems sowie der eingesetzten Mess-und Prüftechnik
  • Betreuung und Unterstützung anderer weltweiter Standorte in Qualitätsfragen

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau/Produktionstechnik oder ein vergleichbares Studium
  • Zusatzqualifikationen zum Quality Manager DGQ-EFQM und Auditor (EN 9100 und VDA 6.3) wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement in einer vergleichbaren Position (gerne auch im Automobilumfeld)
  • Fundierte Kenntnisse in präventiven Qualitätsmethoden (APQP, PPAP) sowie Problemlösungsspezialist (Six Sigma Black Belt) und erweiterte Kennnisse zu 8D, Shainin sowie APQP
  • Gute Kenntnisse in ERP- und CAQ-Systemen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft für nationale und internationale Dienstreisen

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einer erfolgreichen Firmengruppe. Zudem bieten wir Ihnen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Samuel Kollmann unter: Tel.: +49 7351 41-3669.

Liebherr - One Passion. Many Opportunities.

Jetzt bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 30123
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components GmbH
  • Einsatzbereich Qualitätsmanagement
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab sofort

Das Unternehmen

Die Liebherr-Components GmbH mit Sitz in Biberach ist als Handelsgesellschaft für den Vertrieb von Komponenten und Systemlösungen der Firmengruppe Liebherr in Deutschland zuständig. Ihr Portfolio umfasst Produkte aus dem Bereich mechanische, hydraulische und elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik.

Standort

Liebherr-Components GmbH

Hans-Liebherr-Strasse 45

88400 Biberach

Deutschland

Kontakt

Samuel Kollmann

  • TelefonTel.: +49 7351 41-3669

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Ihr Weg zur Bewerbung

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen