AER1 eduardo rojas

Galvaniseur (m/w/d) im Bereich ReinigenLindenberg | Job-ID 15906

  • Job-ID 15906
  • Unternehmensbereich Aerospace & Verkehrstechnik
  • Gesellschaft Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
  • Einsatzbereich Produktion
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Aufgaben

  • Prüfung von Auftragsunterlagen und Einstellung von Anlagen
  • Auswahl und Anpassung von Programmen
  • Bedienung der Ofenanlage und Konservierung von Teilen
  • Behebung von definierten Störungen
  • Überwachung der Qualität
  • Durchführen von Reinigungs- und Wartungsarbeiten

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Galvaniseur (m/w/d), Oberflächenbeschichter (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation
  • Sorgfältige und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Unser Angebot

Sie sind auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Die Firmengruppe Liebherr bietet Ihnen als erfolgreiches Familienunternehmen einen sicheren

Arbeitsplatz, ein Arbeiten mit modernsten Maschinen und Hightechprozessen der Luftfahrtindustrie und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie noch heute Teil unseres starken Teams und lernen Sie die Firmengruppe Liebherr als zuverlässigen Partner kennen.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 15906
  • Unternehmensbereich Aerospace & Verkehrstechnik
  • Gesellschaft Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
  • Einsatzbereich Produktion
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Das Unternehmen

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller von Flugzeugausrüstungen. Die Produkte sind an Bord vieler Großraumflugzeuge, Business-Jets und Hubschrauber im Einsatz. Das Programm umfasst neben Fahrwerken, Flugsteuerungs- und Betätigungssystemen auch Getriebe.   

Standort

Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Pfänderstraße 50-52

88161 Lindenberg

Deutschland

Ansprechpartner/in

Miriam Weynerowski