11.05.2016 Liebherr wirbt um Fachkräftenachwuchs an der Hochschule Biberach

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf den persönlichen Austausch mit den Studierenden

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf den persönlichen Austausch mit den Studierenden

Auf der jährlichen Karriereveranstaltung HBC.jobmesse stellt sich die Liebherr Werk-Biberach GmbH am 11. Mai an der Hochschule Biberach vor. Liebherr bietet attraktive Positionen für Studierende der Hochschule Biberach vor allem in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen und Projektmanagement Bau. Einstiegsmöglichkeiten gibt es beispielsweise über Praxissemester, Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten und Direkteinstieg.

Studierenden und Absolventen haben auf der Karrieremesse die Gelegenheit, direkt Kontakt mit Liebherr als potentiellem Arbeitgeber aufzunehmen. Persönliche Gespräche bieten dabei die Möglichkeit Liebherr besser kennenzulernen.

Am 11. Mai von 09:30 bis 14:30 Uhr sind alle Interessierten auf dem Liebherr-Messestand mit der Standnummer 18 willkommen. Einen Einblick in das Unternehmen gibt Robert Strohmaier, Projekt- und Verkaufsleiter Tower Crane Solutions, mit seinem Fachvortrag „Aktuelle Projekte und Herausforderungen“ um 10:50 Uhr. Anschließend stellt Denise Philippe, Personalreferentin bei Liebherr, aktuelle Einstiegsmöglichkeiten in das Unternehmen vor.