16.04.2016 Langjährige Kunden setzen auf neue XPower-Radlader

Charlotte Liebherr (Zweite von links) beglückwünschte die Kunden Thomas Breitsamer…

Charlotte Liebherr (Zweite von links) beglückwünschte die Kunden Thomas Breitsamer…

Thomas Breitsamer, Geschäftsführer der Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH, freut sich, dass er nun einen neuen Radlader L 566 XPower sein Eigen nennen darf: „Ich bin rundum zufrieden. Die Betreuung seitens der Liebherr-Vertriebsmitarbeiter ist sensationell.“ Zu seinem Kauf beglückwünschte ihn am vierten Bauma-Tag Charlotte Liebherr aus der dritten Generation der Familie Liebherr. Die Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH ist bereits seit drei Jahrzehnten Kunde und hat rund zehn Liebherr-Geräte in seinem Maschinenpark. „Wirtschaftlichkeit, Fahrkomfort und sehr guter Service – deswegen setzen wir schon so lange auf Liebherr“, sagt Breitsamer. Das Familienunternehmen kann auf eine ähnliche lange Tradition zurückblicken wie die Firmengruppe Liebherr: Es wird in der dritten Generation geführt und feiert in diesem Jahr sein 60. Firmenjubiläum.

Bei der Recycling GmbH Lahnau sind etwa 50 Radlader, Bagger und Planierraupen von Liebherr im Einsatz – und in Kürze auch ein L 586 XPower. Das Unternehmen mit Sitz im mittelhessischen Lahnau ist seit 2001 überzeugter Kunde. „Wir müssen sehr flexibel auf unsere Kunden und ihre Aufträge reagieren. Genau das geht mit Liebherr − die Maschinen werden unseren Bedürfnissen entsprechend konfiguriert“, sagt Ralph Lang, Mitglied der Geschäftsleitung der Recycling GmbH Lahnau.

Martin Gschwend, Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH, ist stolz auf diesen ersten Erfolg für die Radlader der XPower-Reihe: „Unsere neuen XPower-Großradlader vereinen Treibstoffeffizienz, Leistungsstärke, Robustheit und Komfort. Wir freuen uns, die Maschinen an unsere beiden langjährigen Kunden hier auf der Bauma übergeben zu dürfen“, sagte Martin Gschwend, Geschäftsführer Vertrieb der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH.