Liftinghero Sebastian: Vom Pokerspiel zur Kranmontage

Sebastian Ryden (links im Bild) - immer getreu seines Mottos: Be safe and have fun.

Sebastian Ryden (links im Bild) - immer getreu seines Mottos: Be safe and have fun.

Sebastian Ryden (links im Bild) - immer getreu seines Mottos: Be safe and have fun.

„Beim Pokern habe ich zwei Jungs vom schwedischen Kranunternehmen Binsell kennengelernt. Denen habe ich erzählt, dass ich Lust hätte, einmal einen Turmdrehkran zu fahren… Dann kam eins zum anderen. Zwei Tage später lernte ich ihren Chef kennen und weitere zwei Wochen später durfte ich dann mit dem Team mit, das Krane auf- und wieder abbaut – und das habe ich keine Sekunde bereut. Ich liebe es, den ganzen Tag draußen zu sein und dort zu arbeiten. Der coolste Kran, den ich bisher montiert habe war ein nagelneuer 190 HC-L in Uppsala – alt trifft neu: Dort wird gerade mit dem neuen HC-L einer der ältesten Kirchtürme Schwedens saniert.“

Zu seinen Einsätzen fährt er mit einem selbst umgebauten Ford Raptor

Zu seinen Einsätzen fährt er mit einem selbst umgebauten Ford Raptor

Zu seinen Einsätzen fährt er mit einem selbst umgebauten Ford Raptor

Sebastian Ryden (links im Bild) ist 43 Jahre alt, kommt aus der Nähe Stockholms und ist seit 15 Jahren Montageleiter beim Schwedischen Unternehmen Skanska Rental – immer getreu seines Mottos: Be safe and have fun.

Zu seinen Einsätzen fährt er mit einem selbst umgebauten Ford Raptor. Der ist sein ganzer Stolz: Mit Hilfe seines großen Schubfachs (Marke Eigenbau) in der Ladefläche kommt er schnell an alles ran, was er braucht – von einer integrierten Handyladestation über diverse Werkzeuge bis hin zu seinem Vorschlaghammer. Und wenn er gerade nicht mit seinem Geländewagen auf Tour ist, fährt er Schneemobil so oft er kann.

2020-01

Fotos

  • Steckbrief

    Name: Sebastian Rydén Alter: 43 Jahre Wohnort: Stockholm, Schweden Erfahrung: 15 Jahre Funktion: Kranmonteur Motto: Be safe and have fun

    Liftinghero

    Turmdrehkrane prägen das Bild jeder Baustelle. Und was ist mit denjenigen, die die Krane montieren, warten, bedienen und mit ihnen arbeiten? Liftinghero

    Social Media

    tc-teaser-sm-tower-cranes

    Treten Sie über Social Media Plattformen mit uns in Kontakt, erfahren Sie mehr über Turmdrehkrane und Einsätze oder teilen Sie Ihre Erfahrung. Social Media Plattformen