Liebherr-Mobilbaukrane - Sound of Silence

Baustelleneinsatz im Elektrobetrieb

Das Hybrid Power Concept der MK Mobilbaukrane

Geräusch- und emissonslos arbeiten in Dresden

Weder Abgase noch Lärm erzeugen Mobilbaukrane, wenn sie mit Strom von der Baustelle versorgt werden. Sie besitzen für die Fahrt zum Einsatzort einen Unterwagen mit Antriebsmotor, der später im Kranbetrieb einfach abgeschaltet wird. Hybride Krane versprechen Stadtplanern, Bauplanern und Architekten, die vielschichtigen Anforderungen unter einen Hut und die Umweltprobleme in den Innenstädten in den Griff zu bekommen.

E-Kran - die Alternative

Wir leben in einer lauten Welt. Lärm reduziert den Erholungswert des Lebensraums und mindert die Lebensqualität – weshalb sich leidenschaftliche Diskussionen darüber entspinnen. Lärmemissionen auf Innenstadtbaustellen zu minimieren und Schall zu begrenzen, hat folglich einen genauso hohen Stellenwert, wie das Thema Schadstoffemission.

MK Mobilbaukrane von Liebherr mit ihren elektrischen Antrieben überzeugen bei jedem Einsatz - Tag und Nacht. Emissions- und geräuschlos.

Argumente die für unsere Mobilbaukrane sprechen

Mehr Baustellen an einem Tag, noch vielseitigere Geräte. Wir stellen uns jeder Herausforderung.

Erfahren Sie mehr zu unseren Mobilbaukranen auf der Produktseite

Geräuscharmes Arbeiten

Weder Lärm noch Abgase erzeugen Mobilbaukrane, wenn sie mit Strom von der Baustelle versorgt werden.

Ein-Mann-Betrieb

Für Transport, Montage, und Betrieb wird nur eine Person benötigt

Taxikrankonzept

Hohe Mobilität ohne großen logistischen Aufwand

Einsatz an Störkanten

Nutzen Sie die volle Auslegerlänge bei hohen Traglasten an der Spitze.

Sie möchten gerne mehr über unser Hybrid-Power Concept erfahren?

Sind noch Fragen offen? Zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren.

Unser zuständiger Sachbearbeiter ist für Sie da.