Hammer H 6 Hydraulikhammer (H-Serie)

Der hydraulisch angetriebene Freifallhammer eignet sich für das Einrammen von Stahlrohren, Trägern, Spundbohlen sowie Fertigbeton- oder Holzpfählen. Dank modularer Gewichte kann der Hammer perfekt an die jeweiligen Rammanforderungen angepasst werden. Als Trägergeräte dienen die Rammgeräte der LRB-Serie. Die Hydrauliksysteme von Grundgerät und Hammer sind optimal aufeinander abgestimmt, was ein besonders feinfühliges Arbeiten ermöglicht.
Max. Rammgewicht 6.000 kg
Max. Schlagenergie 72 kNm
Schlagzahl 0 - 120 Schläge/min

Merkmale

Modulare Gewichte

Modulare Gewichte

Dank modularer Gewichte kann der Hammer perfekt an die jeweiligen Rammanforderungen angepasst werden.

Kurze Bauform

Kurze Bauform

Die kurze Bauform erlaubt das Einschlagen von sehr langen Pfählen.

Einfacher Transport und problemlose Wartung

Einfacher Transport und problemlose Wartung

Durch die kurze und leichte Bauform lässt sich der Hammer besonders leicht transportieren und warten.

Präzise Regelung

Präzise Regelung

Schlagenergie und Schlagzahl können exakt und voneinander unabhängig eingestellt werden.

Integrierte Steuerung

Integrierte Steuerung

Der Hammer ist komplett in das Steuerungssystem der Liebherr-Trägergeräte integriert.

Technische Daten

Max. Rammgewicht 6.000 kg
Max. Schlagenergie 72 kNm
Schlagzahl 0 - 120 Schläge/min
Gesamtgewicht 8.400 kg
Gesamthöhe 4.110 mm

Anwendungen

Schlagen

Schlagen

Beim Schlagen erfolgt das Einbringen verschiedener Rammgüter mit Hilfe eines Hydraulikhammers. Dessen Fallmasse schlägt auf das Rammgut auf. mehr

Videos