21.04.2016 Neuer Produktkatalog für Großwälzlager verfügbar

Der neue Großwälzlagerkatalog von Liebherr

Der neue Großwälzlagerkatalog von Liebherr

Großwälzlager von Liebherr sind in einer großen Bandbreite von Bauformen und Abmessungen erhältlich und bewähren sich Tag für Tag in einer Vielzahl von Anwendungen wie Bagger, Turmdrehkrane oder auch Windkraftanlagen. Deshalb bringt Liebherr nun pünktlich zur Bauma den passenden Produktkatalog auf den Markt: Dieser ermöglicht Kunden nicht nur eine einfache und schnelle Auswahl von Großwälzlagern für Anwendungen aller Art, sondern informiert über die exakt auf die Lager abgestimmten Dreh- und Schwenkantriebe.

Das Produktportfolio für die Standardbaureihen reicht von Vierpunkt- und Doppel-Vierpunktlager über zweireihige Kugel- und dreireihige Rollendrehverbindungen bis hin zu Rollen-Kugel-Drehverbindungen. Die Lager der Standardbaureihe sind in einem Durchmesserbereich von 800 mm bis 6.000 mm erhältlich und können in allen gängigen Verzahnungsmodulen ausgeführt werden. Für größere Durchmesser bietet Liebherr segmentierte Ausführungen an.

Der Produktkatalog versteht sich gleichzeitig als Auslegungshandbuch für die statische und dynamische Berechnung von Großwälzlagern. Eine Step-by-step-Anleitung gewährleistet eine einfache und bequeme Handhabung. Ebenso werden detaillierte technische Beschreibungen sowie Spezifizierungen der Großwälzlager zur Verfügung gestellt. Weiter beinhaltet der Katalog unsere modernsten Forschungs- und Entwicklungsmethoden, beispielsweise die Beurteilung der Lastverteilung im Lager anhand der Anschlusskonstruktion und die darauffolgende Ableitung von Lebensdauerprognosen. Der Großwälzlager-Katalog umfasst darüber hinaus die Darstellung der Kernkompetenzen von Liebherr in Lagerauslegung (Lager-Engineering), Induktionshärten sowie im Oberflächenschutz, die auf über 50 Jahre Erfahrung in der Lagerherstellung basieren.