21.06.2021 Liebherr Tischtennis-Europameisterschaft: Medaillenjagd als Olympia-Formtest

Die Liebherr Tischtennis-EM findet in diesem Jahr in Polen statt.

Die Liebherr Tischtennis-EM findet in diesem Jahr in Polen statt.

Die Liebherr Tischtennis-EM findet in diesem Jahr in Polen statt.

Warschau vor Augen, Tokio im Kopf: Bei der Liebherr Tischtennis-EM ab dem 22. Juni in Polens Hauptstadt treten Europas Asse gegeneinander an. Ab Dienstag geht es nicht nur um die wichtigsten Titel des Kontinents – die Spielerinnen und Spieler testen im einzig hochkarätigen Wettbewerb des Jahres ihre Form für die Olympischen Sommerspiele in gut einem Monat in Japan.

Nach über einem Jahr ohne bedeutende Turniere durch die Corona-Pandemie kann die EM drei Jahre nach den letzten Titelkämpfen einer Wundertüte gleichkommen. Überraschungen scheinen aufgrund der langen Wettkampfpause programmiert. Die ersten Anwärter auf die Einzel-Titel sind dennoch im Establishment zu suchen.

Entsprechend rechnen sich in der Torwar-Arena auch die Topstars aus Deutschland und Österreich gute Chancen auf Medaillen aus. Für beide Nationalmannschaften engagiert sich Liebherr als Teamsponsor. Das deutsche Spitzenduo mit Titelverteidiger Timo Boll und Ex-Champion Dimitrij Ovtcharov gilt für das Herren-Einzel ebenso favorisiert wie die österreichische Europaranglistenerste Sofia Polcanova. Auch in den Doppel-Konkurrenzen machen sich die Kombinationen aus beiden Ländern berechtigte Hoffnungen auf weitere Podestplatzierungen.

Das Fernsehen berichtet ausführlich über das EM-Geschehen. Eurosport1 und Eurosport2 senden an den entscheidenden EM-Tagen insgesamt zwölf Stunden. In Deutschland sind bei ARD und ZDF regelmäßige Beiträge in den Magazinsendungen geplant – im Fall deutscher Erfolge am Wochenende auch Berichte in den bekannten Sportformaten. An allen EM-Tagen in Warschau live dabei sind außerdem die Livestreams beim Portal laola1.tv und auf der Homepage des Weltverbandes ITTF.

Als Titelsponsor ist auch Liebherr mit von der Partie. Das Engagement hat Tradition, denn seit fast 30 Jahren unterstützt Liebherr den Tischtennis-Sport auf nationaler und internationaler Ebene als verlässlicher Partner.