03.03.2014 Liebherr LHM 550 steigert Schrottumschlagskapazität in Amsterdam

Der neue LHM 550 von Maja Stuwadoors, Niederlande.

Der neue LHM 550 von Maja Stuwadoors, Niederlande.

Im Februar 2014 wurde ein neuer LHM 550 für Maja Stuwadoors an den Hafen von Amsterdam geliefert. Der Hafenmobilkran ist mit zwei Winden für hocheffizienten Schrottumschlag ausgestattet, mit einer maximalen Hubkapazität von 124 Tonnen und einer Ausladung von bis zu 48 Metern.

Die schnelle Abwicklung des Projektes ist beachtenswert. Im November 2013 traten Maja Stuwadoors und Liebherr zum ersten Mal in Kontakt. Drei Monate später wurde der Kran voll aufgebaut geliefert und war daher umgehend bereit für den Betrieb.

"Der LHM 550 erhöht unsere Schrottumschlagskapazität entscheidend. Unser Portfolio beinhaltet auch viele andere Güter und dank der Flexibilität des neuen Krans, können diese ortsunabhängig und effizient umgeschlagen werden", so Arie Holleman, Geschäftsführer von Maja Stuwadoors.