11.12.2015 Liebherr-Aerospace für herausragendes Engagement in der Zusammenarbeit mit Schulen ausgezeichnet

Vertreter der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH nehmen die Auszeichnung in Empfang.

Vertreter der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH nehmen die Auszeichnung in Empfang.

Ulrich Thalhofer, Bereichsleiter Personal (2. von links) und Ralf Büttinghaus (2. von rechts), Ausbildungsleiter gewerblich/technische Berufe, beide Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, nahmen die Auszeichnung von Iris Gleicke (rechts), Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie sowie Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung und Dr. Hans-Peter Fröhlich, stellvertretender Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln e.V., in Empfang SCHULEWIRTSCHAFT / berlin-event-foto.de / © Peter-Paul Weiler

In der Kategorie „Große Unternehmen (ab 1.000 Beschäftigte)“ gewann die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH den dritten Platz. Mit dem Preis wurden Unternehmen ausgezeichnet, die sich für berufliche Orientierung und den Übergang von der Schule in den Beruf in vorbildlicher Weise engagieren. In diesem Jahr hatten bundesweit rund 80 Unternehmen am Wettbewerb teilgenommen.

Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH bringt sich seit vielen Jahren intensiv dabei ein, optimale Bedingungen und Strukturen für den Übergang von der Schule in den Beruf zu schaffen und Perspektiven für eine beruflich erfolgreiche Zukunft aufzuzeigen. Sowohl mit eigenen Initiativen und Projekten, in Kooperationsprojekten mit regionalen Schulen sowie überregionalen Verbänden fördert die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH den Austausch mit Schülerinnen und Schülern und ermöglicht bereits während der Schulzeit Einblicke in die Arbeitswelt.

„Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung unseres Einsatzes und werden auch zukünftig nicht nachlassen, Schülerinnen und Schüler bei der Berufsorientierung zu unterstützen, sowohl direkt als auch in der Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrern“, so Ulrich Thalhofer, Bereichsleiter Personal der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH.