07.05.2014 „Girls’ Day“ bei der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Teilnehmerinnen des „Girls’ Day 2014“ in der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Teilnehmerinnen des „Girls’ Day 2014“ in der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Anlässlich des diesjährigen „Girls' Day“, der am 27. März stattgefunden hat, hat die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH zum sechsten Mal ihre Türen für Schülerinnen aus der Region geöffnet. Insgesamt haben 20 Mädchen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren die Gelegenheit ergriffen, einen Tag im Unternehmen zu verbringen, um sowohl etwas über das Unternehmen als auch über die Arbeit in technischen Berufen zu erfahren. Wie wird ein Fahrwerksystem entwickelt und hergestellt? Bei einem Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen des Lindenberger Werks – von der Entwicklung, über die Produktion, bis zur Endmontage – sind die Teilnehmerinnen dieser Frage gründlich nachgegangen. Mitarbeiter aus den Abteilungen Produktentwicklung, Industriemechanik, Oberflächenbeschichtung und Werkstoffprüfung standen den Mädchen Rede und Antwort und regten zu interessanten Gesprächen an. Beim Bau ihres eigenen Miniaturmodellflugzeugs konnten die Schülerinnen feststellen, wie spannend Technik und Wissenschaft in der Praxis sein kann. Der „Girls' Day“ wird durchgeführt, um Mädchen mit Technik vertraut zu machen, sie an technische Berufe heranzuführen und sie mit entsprechenden Unternehmen, Schulungseinrichtungen, Universitäten und Forschungszentren in Kontakt zu bringen.