LR 1750/2 Raupenkran

Der Raupenkran LR 1750/2 ist universell einsetzbar und findet seine Einsätze in Kraftwerken, Raffinerien, auf Brückenbaustellen und bei der Montage von Windkraftanlagen. Kompakte Abmessungen der Kranbauteile und moderate Einzelgewichte ermöglichen einen wirtschaftlichen Krantransport zur Baustelle. Der 750-Tonner kann zusätzlich als "Pedestal Crane" auf Abstützungen betrieben werden.
Max. Traglast 750 t
Max. Hubhöhe 191 m
Max. Ausladung 156 m

Technische Daten

Max. Traglast 750 t
bei Ausladung 7,00 m
Hauptausleger von 21 m
Hauptausleger bis 140 m
Max. Lastmoment 9.864 tm
Gitterspitze von 14,0 m
Gitterspitze bis 105,0 m
Derrickausleger von 31,5 m
Derrickausleger bis 38,5 m
Zentralballast 95 t
Drehbühnenballast 245 t
Derrickballast 400 t
Motorleistung 455 kW
Fahrgeschwindigkeit 1,65 km/h
Gesamtballast 720,00 t

Downloads