Bitte wählen Sie Ihr Sortiment
Schließen

Containerbrücken

Kundenschulung


Schulungsprogramm

Wir betrachten es als Teil unserer Verantwortung, Ihnen das nötige Know-How für die Wartung und Bedienung Ihrer maritimen Krane von Liebherr zu vermitteln.

Unsere Schulungskonzepte werden in enger Abstimmung mit den Zielgruppen entwickelt und sind immer auf dem neuesten Stand. Erfahrene Schulungsleiter und Experten aus der Praxis vermitteln in interaktiven Übungen, die die Teilnehmer auf ihre aktuellen und zukünftigen Herausforderungen vorbereiten, die erforderlichen Kenntnisse.

    

Wartungsschulung

Schulungsziele:
  • Vertraut werden mit Wartungs- und Inspektionsplänen
  • Verständnis der wichtigsten Komponenten, Systeme und des Aufbaus
  • Kranführerkabine/Fernsteuerung/Bedienplätze
  • Verstehen und Einschalten von Ersatzantrieben
  • Kenntnis von Kran-Sicherheitsvorrichtungen und deren Bedienung
  • Vertraut werden mit dem Kranmanagementsystem (CMS), einschließlich redundanter Funktionen, Umgehung zur Fehlerbehandlung.
  • Verringerung von Bedienerfehlern und Kranausfallzeiten
  • Fehlerbehebung bei Steuerungssystemen
  • Fehlermeldungen
Schulungsinhalt
  • Begehung des Krans mit Erläuterung der wichtigsten Systeme
  • Wartungs- und Inspektionspläne
  • Verständnis der Hauptkomponenten: elektrisch/mechanisch
  • Umgang mit dem Kranmanagementsystem (CMS), einschließlich Bypass-Funktionen und Fehlerdiagnose
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Architektur und Topologie des Steuersystems
  • Diagnose der Antriebssysteme
  • CMS-System und Funktionen
  • Umgang mit dem Kranmanagementsystem (CMS), einschließlich Bypass-Funktionen und Fehlerdiagnose
Produkte
  • Containerverladebrücke
  • RTG
  • Schienengebundene Containerstapelkrane
Standorte
  • Irland
  • Südafrika
    
    

Bedienerschulung

Schulungsziele
  • Aufbau, Struktur und Bestandteile des Krans
  • Kranführerkabine/Fernsteuerung/Bedienplätze
  • Vertraut werden mit dem Wartungs- und Inspektionsplan
  • Vertraut werden mit Sicherheitsfunktionen und Bedieneranforderungen
  • Verständnis fortgeschrittener operativer Systeme
  • Verständnis der HMI-Anzeige
  • Verständnis der Meldungssysteme
  • Verständnis der automatisierten Funktionen (wo zutreffend)
  • Vertraut werden mit dem Kranmanagementsystem (CMS), einschließlich Bypass-Funktionen und Fehlerbehandlung
  • Überblick über die Betriebsanleitung des Krans
  • Kenntnis der manuellen Eingriffe, falls erforderlich
  • Außerbetriebnahme des Krans
  • Fehler- und Bedienerhilfe-Meldungen
Schulungsinhalt
  • Einführung in den Kran
  • Zusammenfassung der Spezifikationen
  • Einstellung des Arbeitsplatzes und Anmeldung im System
  • Kontrollen vor der Inbetriebnahme
  • Kamerasysteme
  • Bedienerschnittstelle und Fehlerbehandlung
  • Kollisionsvermeidungssysteme
  • Begehung des Krans mit Erläuterung der Automatisierungs- und Bedienerassistenzsysteme
  • Kranbedienungsstationen einschließlich Fernbedienung
  • Halbautomatisches Führen
  • Spreader-Schwenkdämpfung
  • Positionsmesssystem
  • Wartungs- und Inspektionspläne
  • Sicherheitselemente
Produkte
  • Containerverladebrücke
  • RTG
  • Schienengebundene Containerstapelkrane
Standorte
  • Irland
  • Südafrika
    

Kontakt

Für allgemeine Anfragen wenden Sie sich bitte an .
Unsere lokalen Kontakte finden Sie unten:


    

Schulungszentren

  • Irland
  • Südafrika

Irland

Liebherr Container Cranes Ltd., Killarney
Das 1958 gegründete Unternehmen Liebherr Container Cranes war das erste Liebherr-Werk außerhalb Deutschlands. Es ist innerhalb der Firmengruppe Liebherr verantwortlich für die weltweite Vermarktung, Konstruktion, Herstellung, Lieferung, Montage und Wartung von Ship-to-Shore-Containerkranen (STS), schienengebundenen Containerstapelkranen (RMG) und gummibereiften Containerstapelkranen (RTG). In unserem Schulungszentrum in Killarney bietet unser Expertenteam aus Schulungsleitern und Ingenieuren erstklassige Trainings für Bediener und Techniker aller Liebherr-Containerkrane an.

- Verfügbare Sprachen: Englisch

Kontakt: [email protected]

Südafrika

Liebherr-Africa (Pty) Ltd, Durban
Liebherr Africa bietet eine immersive, simulationsgestützte Kranführerschulung an. LiSIM® ist die einzige realistische virtuelle Lösung zum Erlernen der präzisen Steuerung von Liebherr-Kranen und ihrer innovativen Funktionen. Verschiedene Simulatoren sowohl für Techniker als auch für Bediener ermöglichen es ihnen, realistische Szenarien nachzuspielen, um optimal auf ihre tägliche Arbeit vorbereitet zu sein. Verschiedene Schnittmodelle ergänzen diese mediengestützte Schulung

- Verfügbare Sprachen: Englisch, Übersetzer

Kontakt: [email protected]
    
  • 0
    Merkzettel
    Das Produkt wurde Ihrem Merkzettel hinzugefügt.
  • 0 Vergleichsliste
    Wählen Sie noch mindestens ein weiteres Produkt um den Vergleich zu starten. Sie können nur maximal 7 Produkte pro Liste miteinander vergleichen. Entfernen Sie Produkte aus der Liste oder setzen Sie die Liste zurück. Sie können nur maximal 7 verschiedene Vergleichslisten gleichszeitig führen. Das Produkt wurde erfolgreich hinzugefügt.
    Vergleich starten
    Ihre Vergleichsliste ist leer. Auf den Produktseiten können Sie Produkte zum Vergleich auswählen.
Ihr Merkzettel enthält:
Zuletzt hinzugefügt: Ihr Merkzettel enthält keine Produkte.
close