04.02.2014 Der Liebherr T 264 erhält den 2013 Mining Magazine Award

Der T 264 Muldenkipper

Der T 264 Muldenkipper

Der Liebherr-Muldenkipper T 264 unter den mit dem 2013 Mining Magazine Award prämierten Produkten. Jedes Jahr zeichnet das Mining Magazine, eine Fachzeitschrift, die sich den technischen und betrieblichen Aspekten in der Bergbauindustrie widmet, Originalhersteller (OEMs) für herausragende neue Technologien und Anlagenleistungen im abgelaufenen Jahr aus. Die Abstimmung für den 2013 Mining Magazine Award fand im November statt und nun wurden die Gewinner bekannt gegeben. Unter den mit dem 2013 Mining Magazine Award prämierten Produkten befindet sich auch der Liebherr-Muldenkipper T 264.

Der 240-Tonnen-Truck hat andere neue Entwicklungen im Bergbaubereich ausstechen und die Auszeichnung in der Kategorie Tagebau (Hartgestein) für sich gewinnen können. Beim T 264 wurde das effiziente Antriebssystem Litronic Plus AC mit einem Hochleistungsmotor kombiniert, was unter anderem höhere Bergabgeschwindigkeiten ermöglicht. Ausgelegt ist der T 264 für eine optimale Zusammenarbeit mit Hydraulikbaggern, Elektrobaggern und Radladern der Ultraklasse. Die Kandidaten für die Preise wurden im November 2013 bekannt gegeben und die Leser des Mining Magazine bestimmten für eine Vielzahl von Kategorien – wie beispielsweise Bergbauerkundung, Bergbauplanung und Mineralverarbeitung – ihre jeweiligen Favoriten. Zusammen mit Liebherr wurden die OEMs Siemens, GE und Weir mit dem 2013 Mining Magazine Award ausgezeichnet.

Bereits vor vier Jahren wurde der Liebherr Mining-Bagger R 9800 in der Kategorie Betriebsanlagen – Tagebau derselben Fachzeitschrift ausgezeichnet.