Liebherr Mobilbaukrane überzeugen auf den Baustellen

Beengte Platzverhältnisse, hohe Umschlagleistung bei hoher Präzision: Mobilbaukrane von Liebherr überzeugen auch unter extremen Bedingungen durch zuverlässige Arbeit. Begeistert sind nicht nur Kranbetreiber. Oft verfolgen zahlreiche Zuschauer gespannt die Einsätze der Krane.

Kraneinsatz trotz wenig Platz: Liebherr-Mobilbaukran hebt Funktechnik auf Fernmeldeturm

Auftrag des Kranvermieters Wiesbauer GmbH & Co. KG war es, mitten im Wald sensible technische Funktechnik auf eine Höhe von 85 Meter zu transportieren. Die Herausforderung lag vor allem darin, einen Kran zu finden, der die steilen, teilweise nur drei Meter breiten Waldwege befahren konnte – ohne Bäume oder andere Hindernisse auf der Zufahrt zu beschädigen – und dennoch eine ausreichende Hakenhöhe direkt am Gebäude bieten konnte. Zum Job-Report

Liebherr-Mobilbaukran MK 88 Plus meistert 1.600 Hübe am Staudamm in den Schweizer Alpen

Für den Neubau der gewaltigen Grimselsee-Bogenstaumauer in den Alpen musste unter hohem Zeitdruck, vor Wintereinbruch, eine 900 Quadratmeter große Bodenplatte gefertigt werden. Auf dieser wird im Frühjahr eine großdimensionierte Betonmischanlage errichtet. Der Baukonzern Frutiger AG ist an dem Bauvorhaben beteiligt und schickte im Oktober seinen Liebherr-Mobilbaukran MK 88 Plus zu dem alpinen Job auf die Baustelle in knapp 2.000 Meter Höhe. Zum Job-Report

Allround-Talent Liebherr-Mobilbaukran MK 140 sorgt in Chemiewerk für Sauberkeit

Vom Einrichten der Reaktor-Baustelle über das Heben von Umweltservice-Mitarbeitern bis hin zur (De-)Montage einiger Gerüste war ein Liebherr-Mobilbaukran MK 140 Plus in einem Chemiewerk im Dauereinsatz. Im deutschen Stade wurde ein Reaktor heruntergefahren, gereinigt, gewartet und neu instandgesetzt. Zum Job-Report

Liebherr-Mobilbaukran MK 88 bei Sanierungsarbeiten in Dresdens Zwinger

Im Sommer dieses Jahres verhalf der Liebherr-Mobilbaukran MK 88 Plus vom Krandienst Kunze e.K. dem bekanntesten historischen Gebäude in Dresdens Stadtmitte zu neuer Durchsicht: Das Dach der Sempergalerie erhielt neue Glasscheiben. Zum Job-Report

Liebherr MK 88 Plus als Raumwunder in Mainzer Altstadt

Bei einem Einsatz eines Liebherr-Mobilbaukrans MK 88 Plus in der Mainzer Innenstadt war Spontanität des Kranfahrers und Flexibilität des Mobilbaukrans gefragt: Unter extrem beengten Platzverhältnissen waren die Anforderungen an den Kran vor Ort kurzfristig geändert worden. Zum Job-Report

Liebherr-Mobilbaukran MK 140 ist heimlicher Star der Arena von Verona

Heute „Aida“, morgen „Carmen“: Ein MK 140 sorgt dafür, dass die Saison 2019 in der berühmten Opernarena von Verona reibungslos über die Bühne geht. Vollelektrisch betrieben ermöglicht unser kompaktes Kraftpaket dort einen leisen, zügigen Wechsel der Bühnenbilder. Lesen Sie hier einen Gastbeitrag unseres langjährigen Partners Schmidbauer, Premiumanbieter für Mobilkrane und Spezialtransporte. Zum Job-Report

Hub für die größte Kirche Österreichs

Der römisch-katholische Mariä-Empfängnis-Dom in Linz, auch Mariendom oder Neuer Dom genannt, wird noch bis voraussichtlich 2030 umfangreich saniert – einen kleinen Beitrag dazu leistete im März 2019 ein Liebherr-Mobilbaukran MK 140 des Krandienstleisters Felbermayr. Zum Job-Report

Liebherr-Mobilbaukrane bei Gebäudesanierung im Einsatz

Bei der Sanierung eines Verwaltungsgebäudes in Neckarsulm kamen gleich drei Liebherr-Mobilbaukrane zum Einsatz. Neben einigen Stahlelementen hob ein MK 140 mehrere Klimageräte auf das fünfstöckige Gebäude. Auch ein MK 88 und ein MK 100 waren an dem Bauvorhaben beteiligt. Zum Job-Report

Liebherr-Mobilbaukran MK 88: Im Auftrag des Herrn

Es war wohl der größte und spektakulärste Kran-Einsatz in der langen Geschichte der evangelischen Kirche von Naurod. Über die Jahre hinweg machten sich Wind und Wetter an dem Bauwerk zu schaffen, sodass nun eine Sanierung notwendig wurde. Zum Job-Report

Liebherr Mobilbaukran MK 140: Fenstermontage bei buntem Bahnhofstreiben im belgischen Brügge

Der Bahnhof Brugge ist der Hauptbahnhof von Brügge und einer der meist frequentierten Bahnhöfe Belgiens. Dieser benötigte eine neue Fensterscheibe. Zum Einsatzbericht

Liebherr Mobilbaukran MK 140: Hohe Umschlagleistung in der bayerischen Landeshauptstadt

Der Liebherr-Mobilbaukran MK 140 der Schmidbauer GmbH & Co. KG war kürzlich in München bei Dacharbeiten im Einsatz. Um das Dachmaterial von bis zu 1,9t auf das 36m hohe Gebäude zu heben, war eine Ausladung von 58m notwendig. Zum Einsatzbericht

Liebherr Mobilbaukran MK 140 in luftiger Höhe

Bei einem Einsatz des Liebherr-Mobilbaukran MK 140 der Wiesbauer GmbH & Co. KG bekam die EnBW City in Stuttgart neue Fenster. Zum Job-Report

Mein erster Einsatz mit dem MK 88 Plus

Brücken tragen, Brücken halten, Brücken verbinden. Ein Erfahrungsbericht von Stephan Achenbach, leidenschaftlicher MK-Fahrer bei Riga Mainz und passionierter Social-Media-User. Zum Erfahrungsbericht

Liebherr Mobilbaukran MK 140 entfaltet Potenzial am Bonner Rheinufer

Aufgrund der Platzbedingungen, musste der MK 140 Plus von Salgert relativ weit von der Baustelle entfernt aufgestellt werden. Zum Job-Report: Mobilbaukran MK 140 am Rheinufer

Mobilbaukran MK 140 im Frankfurter Bankenviertel

In der Frankfurter Innenstadt war der Mobilbaukran MK 140 bei Dacharbeiten im Einsatz. Bereits bei der Montage des Krans zeigten sich mit seinem geringen Platzbedarf die entscheidenden Vorteile. Zum Job-Report: Mobilbaukran MK 140 im Frankfurter Bankenviertel

Vertrieb & Service Turmdrehkrane

Unsere Kunden können sich auf ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz verlassen. Suchen Sie hier nach dem richtigen Ansprechpartner. Servicepartner finden

Fertigungsstandorte

Join the Tower Crane World

Du bist Kranfahrer, Servicetechniker oder einfach ein Kran-Fan? Dann teile deine Aussicht vom Kran mit der neuen Tower Crane Community und dein Posting landet direkt auf unserer interaktiven World Map. Join the Tower Crane World

Social Media

tc-teaser-sm-tower-cranes

Treten Sie über Social Media Plattformen mit uns in Kontakt, erfahren Sie mehr über Turmdrehkrane und Einsätze oder teilen Sie Ihre Erfahrung. Social Media Plattformen