LHO1 prof it

Software Entwickler Überlastsicherungssysteme (m/w)Nenzing | Job-ID 37529

  • Job-ID 37529
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Aufgaben

  • Entwicklung von Software für Überlastsicherungs- und Lastmomentbegrenzungssysteme (LMB`s) in modernen Baumaschinen sowie Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Softwarelösungen
  • Mitwirkung und Begleitung des gesamten Softwareentwicklungsprozesses
  • Analyse und Definition technischer Anforderungen und Erstellung der Anforderungsdokumente
  • Entwurf der Software-Architektur und Spezifikation der Schnittstellen zwischen Software-Komponenten
  • Integration von Softwarekomponenten und Programmen
  • Dokumentation, Testung und Validierung der entwickelten Softwarelösungen
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit unterschiedlichen Fachbereichen

Qualifikation

  • Höhere technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Informatik, Elektronik, Automatisierungs- oder Steuerungstechnik
  • Fundierte Programmierkenntnisse in C/C++ oder C#
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, strukturierte, teamorientierte und zielorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits, wie Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch alle Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung. Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Enrico Steinlechner unter: +43 50809 41524.

Liebherr - One Passion. Many Opportunities.

Jetzt bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 37529
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Das Unternehmen

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.​

Standort

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Str. 1

6710 Nenzing

Österreich

Zum Standort

Kontakt

Enrico Steinlechner

  • Telefon+43 50809 41524

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Ihr Weg zur Bewerbung

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen