Standorte Deutschland

Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Bei der Liebherr-Components Deggendorf GmbH entwickeln, konstruieren und produzieren derzeit etwa 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mikropräzisionsteile und Systemkomponenten für Common-Rail-Systeme. Die eigenentwickelte Einspritztechnologie kommt erfolgreich in einer Vielzahl von Motorvarianten zum Einsatz, sowohl in Dieselmotoren der Firmengruppe Liebherr als auch in Aggregaten anderer Hersteller.

Kompetenzzentrum für Einspritztechnik

Hochdruckpumpen am Prüfstand

Hochdruckpumpen am Prüfstand

Bereits seit 1998 werden in Deggendorf, Bayern, Mikropräzisionsteile für Einspritzsysteme gefertigt. 2015 übernimmt Liebherr die Kompetenz und eröffnet ein Jahr später unter der Liebherr-Components Deggendorf GmbH ein hochmodernes neues Werk an einem neuen Standort. Zwei Jahre später wird das Portfolio der Gesellschaft um die Entwicklung, Produktion und Montage von Common-Rail-Injektoren für Motoren im Medium- und Heavy-Duty-Bereich erweitert. 2019 folgt schließlich die Entwicklung und Fertigung von Common-Rail-Hochdruckpumpen. Damit deckt die Liebherr-Components Deggendorf GmbH das komplette Produktportfolio an hydraulischen Einspritzkomponenten ab. Das vielseitige Produktangebot reicht von Präzisionsteilen, hydraulischen und elektronischen Einzelkomponenten bis hin zu kompletten Systemlösungen. Durch die hohe Fertigungsflexibilität werden auch Kunden in Nischenanwendungen optimal mit Systemlösungen und Kleinmengen versorgt.

Liebherr-Synergien optimal genutzt

Die Common-Rail-Einspritzsysteme von Liebherr sind validierte, erprobte und im Einsatz bewährte Lösungen für den weltweiten Einsatz. Als OEM im Nutzfahrzeugbereich hat die Firmengruppe nicht nur jahrzehntelanges Know-How in der Anwendung von Dieselmotoren, sondern baut diese in Werken in Bulle, Schweiz und Colmar, Frankreich auch selbst. Dort werden neben der Motorenproduktion auch die Validierung und Integration von Einspritzsystemen durchgeführt. Dadurch sind die schnelle Erprobung und das Durchlaufen des vollständigen Validierungsprogramms gesichert - von der Einzelkomponente bis zur Endanwendung im Feld.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 2015
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 500
  • Gesamtfläche: 32.000 m²

Die Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Produkte und Leistungen der Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Montage der Injektoren im Reinraum

Montage der Injektoren im Reinraum

Montage der Injektoren im Reinraum

Hohe Lebensdauer, geringer Verschleiß und stabile Produkteigenschaften auch bei weltweit unterschiedlichen Kraftstoff-Qualitäten zeichnet die Einspritztechnik von Liebherr aus. Sie ist für Medium- und Heavy-Duty-Motoren sowie für Großmotoren in On- und Off-Highway-Applikationen und stationären Anwendungen konzipiert. Das Einsatzspektrum reicht von Motoren mit 1 Liter Hubraum pro Zylinder bis hin zu Großmotoren mit 5 Liter Hubraum pro Zylinder. Für Reihen- wie V-Motoren gleichermaßen geeignet, unterstützen die hochflexiblen Systeme die Einhaltung geltender wie zukünftiger Emissionsrichtlinien. Modernste Herstellungsverfahren und jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Wiederaufbereitung von Komponenten tragen maßgeblich zur Qualität und Leistungsfähigkeit der Liebherr-Einspritzsysteme bei.

Mikropräzisionsfertigung

Einen Großteil der systemkritischen Präzisionsbauteile im Mikrometerbereich (µm) produziert die Liebherr-Components Deggendorf GmbH selbst. Dabei kommen hochmoderne Engineering-Methoden und Fertigungsprozesse zum Einsatz.

Hydraulische Komponenten

Injektoren und Hochdruckpumpen von Liebherr sind in ihrem Design besonders kompakt gestaltet. Dadurch genügen sie höchsten Ansprüchen in Bezug auf den Einbauraum und Motorenhersteller sind in ihrem Motorendesign sehr flexibel. Alle hydraulischen Komponenten der Liebherr-Einspritzsysteme sind auf höchste Zuverlässigkeit unter härtesten Bedingungen ausgelegt. Sie überzeugen durch ihre Robustheit gegenüber aggressiven Kraftstoffen und ihre hohe Effizienz bei minimalem Kraftstoffverbrauch.

Systemlösungen

Liebherr bietet vollständige Einspritzsysteme bestehend aus Hochdruckpumpe, Rail, Injektoren und elektronischer Steuerung (ECU). Professionelle Applikationsingenieure unterstützen den Motorenhersteller bei der Integration der hydraulischen und elektronischen Komponenten in ihre Aggregate. Je nach Anforderung wird das Einspritzsystem für verschiedene Emissionsvorschriften, niedrigen Verbrauch oder höchste Motorleistung optimiert.

Einspritzsysteme

Durch langjährige Erfahrung verstehen wir Kundenanforderungen. Einspritzsysteme von Liebherr eignen sich für Motorenhersteller aller Art und für verschiedenste Einsatzbereiche.

Karrieremöglichkeiten am Standort Deggendorf

Leidenschaft für Technik, Qualitätsbewusstsein bis ins Detail und eine klare Nutzenorientierung bei den Produkten treiben alle Aktivitäten der weltweiten Firmengruppe Liebherr an. Diese Werthaltung verkörpern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Liebherr-Components Deggendorf GmbH bei ihrer täglichen Arbeit.

Karriere bei der Firmengruppe Liebherr.

Karriere bei der Firmengruppe Liebherr.

Spannende Berufsfelder

Bei Liebherr finden Sie branchenübergreifend die Möglichkeit Ihren Karriereweg zu gehen. Egal ob als Berufserfahrener, Einsteiger, Absolvent oder Schüler – bei uns finden Sie spannende Tätigkeitsbereiche und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.

Karriere bei Liebherr
Karriere bei Liebherr am Standort Deggendorf (Deutschland)

Karriere bei Liebherr am Standort Deggendorf (Deutschland)

Aktuelle Stellenangebote

Einen schnellen Überblick über offene Stellen und Ausbildungsplätze weltweit oder am Standort Deggendorf gewinnen Bewerber im Online-Jobportal. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Initiativbewerbung. Qualifizierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen sind bei der Liebherr-Components Deggendorf GmbH immer willkommen.

Offene Stellen bei Liebherr-Components Deggendorf GmbH