Johannes Hirschle, Kundendienstmonteur
Johannes Hirschle, Kundendienstmonteur

Wenn Sie mit Großkranen im Windpark arbeiten, steht Ihr Hubseil unter Dauerstress. Die hohe Zahl an Hüben – schwere Lasten im Wechsel mit Leerhüben – beanspruchen das Seil extrem. Bei Anwendungen dieser Art macht es Sinn, von Zeit zu Zeit das Hubseil zu kürzen.

Es ist mit der hochentwickelten Mehrlagen-Seilspulung in exakter Geometrie in vielen Lagen übereinander auf die Winde gewickelt. Dabei kreuzen die Seilwindungen der oberen Lage die der unteren Lage. Und genau hier wird das Seil am meisten beansprucht.

Mit Seilpflege kann eine Menge Geld gespart werden!

Johannes Hirschle, Kundendienstmonteur

Damit daraus keine Beschädigungen entstehen, die einen Seilaustausch erfordern, kommt hier mein Tipp: Kürzen Sie das Hubseil noch vor Erreichen der Ablegereife! Damit verschieben Sie die belasteten Seilbereiche im hochbeanspruchten Kreuzungsbereich in den weniger beanspruchten Parallelbereich der Winde. Die Lebensdauer des Seils verlängert sich damit deutlich.

Eine Anleitung zu diesem Vorgang erhalten Sie in unserem kurzen Schulungsfilm oder von Ihrem Liebherr-Partner. Wichtig ist:

• dass das Hubseil vor dem Lösen gesichert wird

• dass es um das 20-fache des Seildurchmessers gekürzt wird

• dass fachmännisch verschweißt oder verlötet wird

• dass sich der Seilverband beim Trennen nicht löst.

Anschließend stellt der Liebherr-Kundendienst die Sicherheitsabschaltung neu ein. Danach wird das Hubseil neu und unter Last aufgespult.


Die Seilwindungen der oberen Lage kreuzen die Windungen der unteren Lage. In den Steigungsbereichen entsteht an der Seiloberfläche unvermeidbarer Reibverschleiß.
Die Seilwindungen der oberen Lage kreuzen die Windungen der unteren Lage. In den Steigungsbereichen entsteht an der Seiloberfläche unvermeidbarer Reibverschleiß.

Das könnte Sie auch interessieren

Download

Download

Hier finden Sie das Kundenmagazin 2/2018 als PDF zum Download.

Kundenmagazin (PDF, 18,7 MB)
Produktbereich Mobil- und Raupenkrane

Produktbereich Mobil- und Raupenkrane

Hier finden Sie die Palette der Liebherr-Mobil- und Raupenkrane.

Mobil- und Raupenkrane
Unser Magazin

Unser Magazin

Entdecken Sie weitere außergewöhnliche Storys aus dem Bereich der Mobil- und Raupenkrane.

Unser Magazin