News & Pressemitteilungen

Liebherr veröffentlicht regelmäßig News und Pressemeldungen aus dem Unternehmen. Journalisten erhalten hier die neuesten Informationen, Pressetexte in mehreren Sprachen und frei nutzbare Pressebilder für die redaktionelle Berichterstattung.

Meldungen filtern

Zeitraum

Thema

Treffer 1-10 von 2.043

Pressemitteilung | 24.09.2020

Auf dem Weg von Paris nach Prag

Das LB 45 ist der Nachfolger des bewährten Bohrgerätes LB 36. Für den Neubau der Neckertalbrücke bei Heilbronn erstellt das Unternehmen Hochtief Infrastructure GmbH damit erfolgreich Bohrpfähle für die Fundamente. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 23.09.2020

Spezialkran für Kurth: LTC 1050-3.1 mit RemoteDrive

Kurth Autokrane hat sich für einen echten Spezialisten entschieden: Der Liebherr Kompaktkran LTC 1050-3.1 ist wie gemacht für schwierige Einsätze in beengten Arbeitsumgebungen. Das Unternehmen orderte den 50-Tonner mit funktionaler Ausrüstung für besonders hohe Sicherheit und Effizienz. Dazu trägt unter anderem die fortschrittliche Funkfernsteuerung RemoteDrive bei. Damit lässt sich bei Mobilkranen erstmals sogar der Kranunterwagen verfahren. Mehr erfahren

News | 23.09.2020

Neue digitale Wege

Als die Corona-Krise das Reisen unmöglich machte, fanden Liebherr-Kranexperten neue Wege den Erstaufbau eines Hafenmobilkrans möglich zu machen. Mehr erfahren

News | 22.09.2020

Liebherr dreht die höchsten Feuerwehrdrehleitern der Welt

Arbeit in luftigen Höhen erfordert nicht nur starke Nerven, sondern auch zuverlässiges Equipment. Sei es bei der Rettung von Personen über eine Feuerwehrleiter aus Hochhäusern oder das Positionieren von Schwerlasten über und auf die Dächer von Gebäuden - solche Aufgaben tolerieren keine zweiten Versuche. So geben die Hersteller von Spezialfahrzeugen, wie beispielsweise Feuerwehrautos, ganz besonders Acht auf Präzision und feine, genaue Handhabung von Leitern, Körben, Gabeln, Auslegern oder Teleskoparmen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 22.09.2020

Historische Kulisse: Wilden hebt mit Liebherr-Mobilkran LTM 1090-4.2 Arbeitsbühne aus Fluss

Zur jährlichen Prüfung der PKW- und Fußgängerbrücken über die Wupper in Wuppertal vom Wasser aus werden regelmäßig Arbeitsbühnen ins Flussufer gesetzt. Anfang September hob die Wilden Kran - Vermietung GmbH eine Teleskopbühne vor historischer Kulisse aus dem Fluss. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 21.09.2020

Zusammenarbeit für umweltfreundlichere Energie

Die Liebherr-MCCtec Rostock GmbH hat zusammen mit der Aibel AS einen Vertrag über die Lieferung eines zylindergewippten Krans, Typ RL 2600-35 Lit, unterzeichnet. Die Firma TenneT TSO GmbH beauftragte Aibel AS mit dem Bau der Offshore-Plattform DolWin epsilon, auf der der Liebherr-Kran für Versorgungs- und Wartungsaufgaben auf der deutschen Nordsee eingesetzt werden soll. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 17.09.2020

Liebherr-Raupenkran LR 1500 von HKV hochflexibel bei Schwerlast, Baukran-, Brücken- und Windkraftmontage

"Stark – kompakt – einfach", so bewarb Liebherr den Raupenkran LR 1500 bei seiner Markteinführung auf der Bauma 2016. Das Gesamtkonzept des 500-Tonnen-Gittermastkranes ist auf Einfachheit in allen Bereichen und eine hohe Wirtschaft-lichkeit ausgelegt. Mit zwei Einsätzen innerhalb von einer Woche bestätigt die HKV Schmitz + Partner GmbH aus Köln, dass das Liebherr-Konzept aufgegangen ist. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 16.09.2020

Liebherr liefert Luftkompressor für SAIC Maxus EUNIQ 7

Am 13. September 2020 hat der chinesische Automobilhersteller SAIC Maxus Automotive Co., Ltd. (SAIC Maxus) in Shanghai sein neues MPV-Modell (Multi-Purpose Vehicle) EUNIQ 7 vorgestellt. Mit an Bord: ein Luftkompressor von Liebherr für die Brennstoffzelle, die Bestandteil des in diesem neuen Fahrzeug verbauten Brennstoffzellensystems PROME P390 ist. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 16.09.2020

CELSINEO – Start für einzigartige modulare Trailerkühlung

Mit Celsineo bringen die Unternehmen Liebherr und die Krone Nutzfahrzeuggruppe ein neuartiges Kühlaggregat für Trailer auf den europäischen Markt. Der Verkauf beginnt ab Januar 2021 und erfolgt über das internationale Krone Verkaufsberater-Netzwerk. Die technischen Vorteile von Celsineo sind im Rahmen eines ausgedehnten Feldtests unter realen Betriebsbedingungen erfolgreich geprüft und nachgewiesen. Mehr erfahren

Pressemitteilung | 15.09.2020

Kopfsache: 1.000 Tonnen am 800-Tonner

„Höchstleistung ist Kopfsache“ – Dass dieser Spruch nicht nur auf den Sport zutrifft, wurde vor Kurzem auf dem Testgelände von Liebherr in Ehingen bewiesen, als 1.000 Tonnen Prüflast am Haken des LR 1800-1.0 hingen. Möglich wurde diese Höchstleistung durch den neuen 800-Tonnen-Schwerlastkopf. Mehr erfahren

  • Suchergebnisse pro Seite