Liebherr-Turmdrehkrane bauen drittgrößte Doppelbogenstaumauer der Welt

Am Coruh-Fluss im Nordosten der Türkei entsteht gerade eine 273 Meter hohe Bogenstaumauer für ein Wasserkraftwerk. Für den Bau der Staumauer sind gleich vier EC-H-Krane im Einsatz: zwei 280 EC-H 12 Litronic, ein 200 EC-H 10 Litronic und ein 154 EC-H 6 Litronic. Insgesamt werden vier Millionen Kubikmeter Beton bewegt – womit man rund 47.000 Wohneinheiten bauen könnte. Der Staudamm soll die größte Doppelbogenstaumauer in der Türkei und gleichzeitig die drittgrößte der Welt werden.

Atil Karatas, Bauingenieur und Verantwortlicher für Baumaschinen beim türkischen Bauunternehmen Limak, schätzt vor allem die Zuverlässigkeit des Kranherstellerns Liebherr und sagt: „Wir haben beim größten Flughafen der Welt in Istanbul sowie bei den KMO-Autobahnbaustellen bereits gute Erfahrungen mit Turmdrehkranen von Liebherr gemacht. Wir wählen beim Kauf immer qualitativ hochwertige Marken. Besonders wichtig war uns, dass wir uns sowohl auf die Ersatzteillieferungen als auch auf die Serviceleistungen verlassen können.“

Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt war das unwegsame Gelände mit beengten Platzverhältnissen: Einer der Turmdrehkrane musste vor einer schrägen Felswand aufgebaut werden – mit 60 Metern Ausladung und über 80 Metern Hakenhöhe. Um die Abspannung so kurz wie möglich zu halten, musste diese möglichst weit unten eingeplant werden, natürlich ohne an Aufbauhöhe zu verlieren. Bei Planung und Berechnung der Krankonfiguration unterstützte die Tower Crane Solutions, die Liebherr-Abteilung für Sonderlösungen.

Die Fertigstellung dieses Mammutprojekts ist für das Jahr 2021 geplant. Ab dann wird der Damm unvorstellbare 1,9 Millionen Megawattstunden Energie pro Jahr erzeugen – das entspricht dem Verbrauch von einer größeren Stadt.

Dezember 2019

Video

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.
Video anschauen Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.

Vertrieb & Service Turmdrehkrane

Unsere Kunden können sich auf ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz verlassen. Suchen Sie hier nach dem richtigen Ansprechpartner. Servicepartner finden

Liftinghero

Turmdrehkrane prägen das Bild jeder Baustelle. Und was ist mit denjenigen, die die Krane montieren, warten, bedienen und mit ihnen arbeiten? Liftinghero