Liebherr Teleskop-Kompaktkrane

Der Joker für jedes Nadelöhr.

LTC 1045-3.1 in Carcassonne

    Die Liebherr LTC-Kompaktkrane:

     

    Ausgezeichneter Überblick!

    Wir haben unseren LTC 1050-3.1 mit der Liftkabine geordert, mit der der Kranfahrer einen ausgezeichneten Überblick über das Einsatzumfeld hat.

    Sebastián Alejo Fernández, Grúas Moviles Mix, Buenos Aires, Argentinien

    Rundum sicherer Kranbetrieb.

    Klein und wendig, pünktlich und präzise! Unseren LTC 1050-3.1 haben wir mit Liftkabine bestellt, da mit dieser der Kranfahrer einen sehr guten Rundumblick über die Baustellensituation hat. Zusätzlich sorgen die VarioBase® und eine Kamera zur Rückraumüberwachung für einen rundum sicheren Kranbetrieb.

    Peter Waligora, Inhaber Auto-Kranbetrieb u. Bergungsdienst Waligora, Leinefelde, Deutschland

    LTC 1045-3.1

    Einsätze mit dem LTC

    Kompaktkran punktet auf engstem Raum

    Im Zuge von Instandhaltungsarbeiten in einem sächsischen Kraftwerk kam ein moderner Kompaktkran von Liebherr zum Einsatz. Für die Montage eines Frischlüfters unter sehr beengten Platzverhältnissen und bei begrenzter Raumhöhe war der eingesetzte Liebherr LTC 1050-3.1 die ideale Wahl des Hebezeugs.

    Mehr erfahren

    Tiefergelegt durch die Festung Ehrenbreitstein

    Zum Auf- und Abbau von tonnenschweren Kunstwerken hatte ein Liebherr-Fahrzeugkran LTC 1050-3.1 mehrere Hübe auf der Festung Ehrenbreitstein bei Koblenz zu erledigen. Auf dem Weg durch die mächtigen Verteidigungsmauern zu seinem Einsatzort musste der Kompaktkran zwei Engstellen passieren. Anspruchsvoll für Fahrer und Einweiser wurde es in einem 25 Meter langen Tunnel: hier betrug der Abstand zwischen Kran und historischer Bausubstanz an manchen Stellen gerade einmal zwei Zentimeter.

    Mehr erfahren

    LTC 1050-3.1 meistert Hallenkran-Montage unter engen Platzverhältnissen

    Der Liebherr-Mobilkran LTC 1050-3.1 montierte einen Hallenkran unter erschwerten Bedingungen. Der neue 50-Tonnen-Kompaktkran des Gummersbacher Kranunternehmens Ley hatte dabei mit sehr eingeschränkten Platzverhältnissen zurechtzukommen.

    Mehr erfahren

    Ihr lokaler Ansprechpartner: