Liftinghero Austin Schmischat: Von Gold, Whiskey und Turmdrehkranen.

"Ich bin geboren für diesen Job!"

Austin Schimschat ist seit nunmehr acht Jahren Kranfahrer in Washington. Er tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters sowie Großvaters. Er startete als Bauarbeiter in Alaska und war mit jungen 19 Jahren bereits Vollzeit-Kranfahrer für Mobilkrane. Mit Engagement und Leidenschaft hat er es nun bis zum Kranfahrer für Turmdrehkrane geschafft. Was ist es das ihn am Job des Turmdrehkranfahrers so reizt?

"Das Arbeiten in der Höhe und die wundervollen Aussichten über die Meeresbucht Washingtons."

Sein erster Kranjob war mit einem 316 EC-H, der über 150 m in die Höhe wuchs. Aktuell trifft man ihn in einem 316 EC-H in Seattle an. Dort baut er mit seinem Team einen 7-stöckigen Apartmentkomplex.

  • "Ich mag es die Leute mit dem Halteseil herum zu jagen und meine Fähigkeiten in Sachen Präzision auszureizen."

    ... witzelt Austin. Für ihn ist die Position des Kranfahrers eine in der er hohe Verantwortung für Mensch und Maschine trägt und sich Tag für Tag Hub um Hub neuen Herausforderungen stellen kann.

    "Die Zusammenarbeit mit guten Crew-Mitgliedern macht das Leben eines Kranfahrers einfacher",

    so Austin über die eingespielte Arbeit mit seinem Team.

  • "Work hard and play harder", so das Lebensmotto von Austin. Neben seinem Job hat er eine zweite große Leidenschaft, die im Gegensatz zum Turmdrehkranfahren nicht hoch oben stattfindet, sondern im Wasser. Austin geht in seiner Freizeit Goldschürfen, für ihn ist dies eine Möglichkeit in der Natur zu sein und das Abenteuer zu genießen.

    "Ich mag den Nervenkitzel beim Goldsuchen." Um zur Ruhe zu kommen genießt er aber auch ruhige Abende zu zweit bei gutem Essen und einem Glas lange gereiftem Whiskey.

    Wer nun also Insidertipps zum Goldschürfen, Whiskey-Tasting oder auch Kranfahren benötigt, der ist bei Austin an der richtigen Adresse.

    Steckbrief Austin

    Name: Austin Schimschat Wohnort: Washington, USA Erfahrung: 8 Jahre Funktion: Kranfahrer Motto: Work hard and play harder