Der Liebherr Teleskoplader als vielfältiges Hilfsgerät im Feuerwehreinsatz

Das Einsatzspektrum der Feuerwehr ÖBB Infrastruktur in Wolfurt ist vielfältig und anspruchsvoll. Es reicht von technischen Hilfseinsätzen über die Brandbekämpfung an schwer zugänglichen Stellen bis hin zu Personenbergungen. Hier kann der Liebherr-Teleskoplader T 33-10s all seine Stärken ausspielen: ausgezeichnete Manövrierfähigkeit auf unwegsamem Gelände, sicheres Erreichen der Arbeitshöhe von bis zu zehn Metern sowie sein einfaches Bedien- und Wartungskonzept.

liebherr-products-icon-rgb-64px
Einsatzgebiet

Kommunaltechnik

liebherr-map-location-icon-rgb-64px
Einsatzort

Wolfurt, Österreich

Maschine

T 33-10s

Gewicht

8.230 kg

Das Güterzentrum Wolfurt mit dem Combi Cargo Terminal der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) fungiert speziell für das Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz als wichtige Logistikdrehscheibe für den Warenumschlag zwischen Straße und Schiene. Dort ist seit 1985 die Feuerwehr ÖBB Infrastruktur ansässig. Mit mehr als 70 freiwilligen Mitgliedern ist die Betriebsfeuerwehr für alle Notfälle, die auf dem großen Industriegelände vorkommen können, stets einsatzbereit.

Ob Beseitigung von Gegenständen aus Oberleitungen oder Gleisen, schnelles Umsetzen von Containern, Evakuierung und Bergearbeiten von Personen aus Waggons sowie Anlieferung von Instandhaltungs- oder Bergewerkzeugen - der Liebherr-Teleskoplader überzeugt auch im Feuerwehreinsatz mit seiner Mobilität und Flexibilität.

Wir haben uns für den Teleskoplader entschieden, weil wir den Mehrwert in der Mobilität gesehen haben. Wir können Einsatzorte am Gleisbereich erreichen, die wir sonst mit keinem anderen Fahrzeug erreichen können.

Markus Mayr, Kommandant Feuerwehr ÖBB Wolfurt

Zum T 33-10s

Hier finden Sie alle weiteren Details zum T 33-10s

Durch seinen feinfühligen hydrostatischen Antrieb in Kombination mit vier wählbaren Lenkarten dient der Liebherr-Teleskoplader als vielseitiges Einsatz- und Bergefahrzeug im Betrieb. Dank großer Bodenfreiheit und einer pendelnd gelagerten Hinterachse punktet der Teleskoplader bei der sicheren Überfahrt und Querung von Gleisen. Hier ist das Gerät von enormer Wichtigkeit, weil Gerätschaften auch zum Gleisbereich transportiert werden können. Ein weiteres Highlight ist unteranderem auch der enge Wenderadius, selbst mit Last am Ausleger, sowie seine Hubkraft und -höhe, um auf Hallendächer auf Höhe des zweiten Obergeschosses zu gelangen.

Gerätewart-Stellvertreter Julian Illigasch von der Feuerwehr ÖBB Infrastruktur, lobte die gute Rundumsicht, unter anderem beim Werkzeugwechsel, aus der Kabine des T 33-10s heraus und betonte die Wichtigkeit der intuitiven Bedienung der Maschine. Schließlich müsse man im Falle einer Alarmierung jederzeit sicherstellen, dass einer der Kameraden das Gerät sicher und zuverlässig bedienen könne.

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Der Einsatz

Downloads

T 35-6s, T 32-7s, T 36-7s, T 41-7s, T 33-10s / Stufe IIIa & Stufe V
Download (PDF, 5,0 MB)

Das könnte Sie auch interessieren

Übersicht Teleskoplader

Weitere Details und Einsatzmöglichkeiten mit unseren Liebherr-Teleskopladern.

Mehr

Übersicht Zweiwegebagger

Weitere Details und Einsatzmöglichkeiten mit unseren Liebherr-Zweiwegebaggern.

Mehr

Übersicht Feuerwehrkrane

Liebherr-Mobilkrane mit feuerwehrtechnischer Zusatzausstattung.

Mehr