COT1 ankit sharma

Abschlussarbeit im Bereich Technische Berechnung - Entwicklung FestigkeitsnachweisBiberach | Job-ID 16052

  • Job-ID 16052
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Biberach GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab September 2019 für 4-6 Monate

Titel

Entwicklung Festigkeitsnachweis oberflächengehärteter Bauteile auf Basis von Versuchsergebnissen

Aufgaben

Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines Festigkeitsnachweises für induktiv gehärtete Bauteile auf Basis von örtlichen Spannungen aus Finite-Elemente-Berechnungen (FE-Berechnungen) und zusätzlich auf Basis von Nennspannungen. Grundlage für diese Entwicklung sind abgeschlossene Lebensdauerversuche mit induktiv gehärteten Bauteilen.

  • Einarbeitung in die FKM-Richtlinie "Rechnerischer Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile" und in das FE-Programm ANSYS
  • Nachrechnung bestehender Versuche mit FEM
  • Festigkeitsnachweis in Anlehnung an die FKM-Richtlinie und Vergleich mit Versuchsergebnissen
  • Weiterentwicklung des FKM-Verfahrens durch Abgleich mit den Versuchsergebnissen
  • Entwicklung eines analytischen Berechnungsansatzes auf Basis von Nennspannungen zur effektiven Auslegung von oberflächengehärteten Bauteilen
  • Dokumentation der Ergebnisse

Qualifikation

  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Kenntnisse im FE-Programm ANSYS von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet in einer erfolgreichen internationalen Firmengruppe. Zudem bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung durch unsere Fachabteilung und eine angemessene Vergütung.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 16052
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Biberach GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab September 2019 für 4-6 Monate

Das Unternehmen

Die Liebherr-Components Biberach GmbH entwickelt und produziert hochqualitative, leistungsfähige Komponenten und Systeme der Antriebs- und Steuerungstechnik wie Großwälzlager, Getriebe und Seilwinden, elektrische Maschinen und Schaltanlagen. Die Produkte kommen in Maschinen der Firmengruppe Liebherr und in Geräten von Kunden außerhalb der Firmengruppe zum Einsatz.   

Standort

Liebherr-Components Biberach GmbH

Hans-Liebherr-Strasse 45

88400 Biberach

Deutschland

Ansprechpartner/in

Wilhelm Kohler

  • Telefon +49 7351 41 3669