HOCHFESTES FASERSEIL FÜR TURMDREHKRANE

Fibre-Krane: Mit Leichtigkeit mehr Traglast

Wesentliche Vorteile im Überblick

Fibre-Krane wurden speziell für den Einsatz mit Faserseilen entwickelt. Seit Beginn des Jahres 2020 stehen diese Krane auf Baustellen in vielen Ländern und ihre Anwender profitieren von diesen Vorteilen.

20% mehr Traglast

Das Hubseil der Fibre-Krane besitzt Tragkraftwerte, wie ein Stahlseil mit vergleichbarem Durchmesser. Durch die hohe Gewichtsersparnis bei Seil und Hakenflasche bestechen die Krane durch deutlich höhere Leistungsfähigkeit im gesamten Momentenbereich.

Langlebigkeit

Das soLITE® Faserseil ist auch in punkto Langlebigkeit den Stahlseilen voraus. Spezielle, hochwertige Materialien und eine besondere Seilkonstruktion sorgen für eine bis zu vierfache Nutzungsdauer.

Montageoptimiert

Für Servicetechniker ist das neue Faserseil wesentlich einfacher zu handhaben. Es ist flexibel und leicht, so dass Seilwechsel und -einzug schneller und sicherer vonstattengehen.

Sicherheit

In Sachen Sicherheit ist das soLITE® allen verfügbaren Seilen weit voraus. Der Schutzmantel besitzt keine tragende Funktion. Er besitzt unterschiedlich schnell verschleißende Fasern, die nach Abnutzung den roten Kern freigelegen. So wird die Ablegereife deutlich sichtbar angezeigt.

Ablegereifeerkennung

Bei der Entwicklung des Faserseils wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass der Zeitpunkt des Seilwechsels möglichst einfach bestimmt werden kann. Der äußere Mantel des Seils hat keine tragende Funktion. Wird der Mantel mit der Zeit abgenutzt, erscheint die darunterliegende rote Signalschicht. Diese ist auch von weitem zu sehen und zeigt deutlich, dass das Seil gewechselt werden muss.

Beispielhaft zwei Schädigungsgrade

Schädigungsgrad 40%

Indikatorfasern des Mantels sind deutlich verschlissen.

Schädigungsgrad ca. 100%

Größere Bereiche des Seilkerns sind deutlich sichtbar und nicht mehr geschützt. Ein weiterer Kranbetrieb ist nicht möglich.

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Hochfestes Faserseil für Turmdrehkrane

Sie haben Fragen zu Fibre Care

Sie interessieren sich für unsere Fibre-Krane oder möchten eine persönliche Beratung zu Fibre Care?

Schildern Sie dazu bitte kurz Ihr Anliegen und füllen das nachfolgende Formular aus.

Unser zuständiger Sachbearbeiter wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.