Leistungsfähigkeit

Kraftpaket in jeder Dimension

Wenn es gilt, Lagerflächen perfekt auszunutzen, spielen die Liebherr-Teleskoplader ihre Stärken als leistungsstarke Universalmaschinen aus: schnell und wendig mit kraftvoller Arbeitshydraulik, um große Materialmengen effizient zu transportieren und hoch aufzuhalden.

Wirtschaftlichkeit

Nachhaltig und Ökonomisch

Immer mehr Unternehmen setzen im Sinne der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit auf intelligente Technologien. Liebherr-Teleskoplader garantieren durch die adaptive Anpassung von Zug- und Hubkraft höchste Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig geringem Treibstoffverbrauch.

Zuverlässigkeit

Teleskoplader entwickelt für jeden Einsatz.

Der Schutz von Maschine und Komponenten spielt bei Liebherr eine wichtige Rolle – von der Entwicklung über die Erprobung bis hin zur Montage. Alle Teleskoplader sind dank realitätsnaher Computersimulationen, intensiver Dauertests und moderner Fertigungsprozesse für härteste Einsätze konzipiert.

Komfort

Sie investieren in produktive Mitarbeiter.

Liebherr-Teleskoplader sind viel mehr als Hilfsgeräte. Unsere Kunden setzen sie als multifunktionale Schlüsselmaschinen im Ein- oder Mehrschichtbetrieb ein. Darum haben wir die Teleskoplader rund um den Fahrer gebaut – mit dem Ziel, dass dieser am Morgen mit einem Lächeln ein- und am Abend entspannt aussteigt.

Wartungsfreundlichkeit

Wir denken in Service.

Bei den Liebherr-Teleskopladern sind alle Wartungspunkte leicht zugänglich. Dank der weit zu öffnenden Motorhaube gestaltet sich die tägliche Inspektion schnell und einfach. Das weltweit dichte Servicenetz, moderne Servicestationen sowie erstklassig ausgebildete Techniker garantieren die schnelle Unterstützung vor Ort.

Teleskoplader

Treffer 1-10 von 12

  • 1
  • 2

T 60-9s

Motorleistung (ISO 3046) 115 kW / 156 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 200 l/min
Max. Hubhöhe 8.780 mm
Max. Traglast 6.000 kg
Max. Reichweite 4.880 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 46-7s

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 200 l/min
Max. Hubhöhe 7.032 mm
Max. Traglast 4.600 kg
Max. Reichweite 3.800 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 35-6

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 106 l/min
Max. Hubhöhe 6.132 mm
Max. Traglast 3.500 kg
Max. Reichweite 3.204 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 35-6s

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 160 l/min
Max. Hubhöhe 6.132 mm
Max. Traglast 3.500 kg
Max. Reichweite 3.204 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 32-7

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 106 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 3.200 kg
Max. Reichweite 4.096 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 32-7s

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 160 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 3.200 kg
Max. Reichweite 4.096 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 36-7

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 106 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 3.600 kg
Max. Reichweite 3.996 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 36-7s

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 160 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 3.600 kg
Max. Reichweite 3.996 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 41-7

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 106 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 4.100 kg
Max. Reichweite 4.001 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam

T 41-7s

Motorleistung (ISO 3046) 100 kW / 136 PS
Arbeitshydraulik max. Fördermenge 160 l/min
Max. Hubhöhe 6.925 mm
Max. Traglast 4.100 kg
Max. Reichweite 4.001 mm
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Falklandinseln (Malwinen)
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Südliche Territorien
  • Georgien
  • La Réunion
  • Norfolkinsel
  • Russland
  • Türkei
  • Ukraine
  • Weißrussland
  • Anguilla
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Cayman Islands
  • Chile
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Honduras
  • Isla Monserrat
  • Jamaika
  • Kolumbien
  • Kuba
  • Martinique
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Niederländische Antillen
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Puerto Rico
  • Sankt Bartholomäus
  • Sint Maarten (Niederländischer Teil)
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • São Tomé und Príncipe
  • United States Minor Outlying Islands
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Ägypten
  • Algerien
  • Angola
  • Äquatorialguinea
  • Äthiopien
  • Benin
  • Botswana
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Demokratische Republik Kongo
  • Dschibuti
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Gabun
  • Gambia
  • Ghana
  • Guinea
  • Kamerun
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kongo
  • Lesotho
  • Liberia
  • Libyen
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Mali
  • Marokko
  • Mauritanien
  • Mosambik
  • Namibia
  • Niger
  • Nigeria
  • Ruanda
  • Sambia
  • Senegal
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südsudan
  • Swasiland
  • Togo
  • Tschad
  • Tunesien
  • Uganda
  • Vereinigte Republik Tansania
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Afghanistan
  • Arabische Republik Syrien
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Bhutan
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • China
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Demokratische Volksrepublik Laos
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran (Islamische Republik)
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kirgisistan
  • Korea
  • Kuwait
  • Libanon
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Myanmar
  • Nepal
  • Oman
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästinensische Autonomiegebiete
  • Philippinen
  • Republik Korea
  • Saudi-Arabien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China
  • Sonderverwaltungszone Macau der Volksrepublik China
  • Sri Lanka
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Turkmenistan
  • Usbekistan
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Suchergebnisse pro Seite
  • 1
  • 2