Innovativ und zukunftsorientiert

Wir denken in unterschiedlichen Forschungsbereichen für Sie heute schon an morgen


Immer einen Schritt voraus

Mit Blick auf die Zukunft arbeiten wir stetig daran unsere Hydraulikkomponenten mit großer Innovationskraft weiterzuentwickeln. Dadurch machen wir uns für unterschiedliche Anforderungen der Zukunft bereit. Neben Sensoriklösungen und ihrem effizienten Einsatz in Hydraulikzylindern erforschen wir auch alternative Kolbenstangenbeschichtungen. So gelingt es uns, dass wir unsere Kunden weiterhin in verschiedenen Anwendungsfällen verlässlich unterstützen können.

Faserverbundtechnologie

Durch die gezielte Kombination von Carbon und Kunststoff entsteht ein innovativer Werkstoff (CFK), dessen mechanische Eigenschaften spezifisch auf die Anforderungen der Endprodukte angepasst werden können.

Diese Technologie eignet sich für die Herstellung zahlreicher Produkte, die vergleichbare oder bessere Eigenschaften als Stahl aufweisen und speziell im Leichtbau erhebliche Vorteile bieten.

Zuverlässige Zylindersensorik

Zur optimalen Regelung komplexer hydraulischer Systeme integrieren wir ein breites Spektrum an Sensorik in unsere Hydraulikzylinder. Dadurch lassen sich (teil-) automatisierte Prozesse/Abläufe realisieren, die u.a. die Produktivität von mobilen Arbeitsmaschinen erhöhen. Darüber hinaus machen wir unsere Produkte damit fit für Industrie 4.0. Auch für sicherheitskritische Anwendungen ist der Einsatz von Sensorik unerlässlich.

Liebherr bietet für seine Zylinder integrierte End- und Näherungsschalter an. Ergänzend zu unserem Hydraulikzylinder-Portfolio werden Systeme zur Wegmessung und Positionserfassung wie auch Kraftmessung bereitgestellt.

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Kleiner Sensor, große Vorteile

Wir forschen weiter

Auch in vielen Bereichen bei der Herstellung von Hydraulikzylindern sind neue Entwicklungen unabdingbar. So beschäftigen wir uns zum Beispiel mit Alternativen Kolbenstangenbeschichtungen, um unseren Kunden immer ein vielseitiges Angebot zu gewährleisten.

Alternative Kolbenstangenbeschichtungen

Alternative Kolbenstangenbeschichtungen

Wussten Sie bereits, dass für die Herstellung von Hydraulikzylindern Kolbenstangenbeschichtungen notwendig sind? Diese schützen unter anderem vor Korrosion und Verschleiß.

Um neben der Beschichtungsvariante aus Hartchrom, die bei Liebherr genutzt wird, Alternativen anbieten zu können forschen und entwickeln wir seit einigen Jahren in diesem Bereich. Durch diese Entwicklungsarbeiten gewährleisten wir ein vielseitiges Angebot für die Zukunft. Bei den Auswahlmöglichkeiten legen wir vor allem auf die Faktoren Wirtschaftlichkeit und Qualität unseren größten Fokus.

Sie wollen mehr über die alternativen Beschichtungsverfahren wissen?

Jetzt informieren. (PDF, 2,7 MB)

Flex Modul TL

Highlights

Durch unsere Erfahrung in der Herstellung von Hydraulikzylindern seit 1958 sind wir darauf spezialisiert, Zylinder für unterschiedlichste Einsatzzwecke zu entwickeln und zu produzieren. Erfahren Sie hier mehr, wie wir mit fortschrittlichen Technologien und einem optimierten Portfolio die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Technologiekompetenz

Leichtbaulösungen aus CFK

Erfolgsgeschichten

Konfigurator

  • 0
    Merkzettel
    Das Produkt wurde Ihrem Merkzettel hinzugefügt.
  • 0 Vergleichsliste
    Wählen Sie noch mindestens ein weiteres Produkt um den Vergleich zu starten. Sie können nur maximal 7 Produkte pro Liste miteinander vergleichen. Entfernen Sie Produkte aus der Liste oder setzen Sie die Liste zurück. Sie können nur maximal 7 verschiedene Vergleichslisten gleichszeitig führen. Das Produkt wurde erfolgreich hinzugefügt.
    Vergleich starten
    Ihre Vergleichsliste ist leer. Auf den Produktseiten können Sie Produkte zum Vergleich auswählen.
Ihr Merkzettel enthält:
Zuletzt hinzugefügt: Ihr Merkzettel enthält keine Produkte.
close